Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Bitcoins richtig umgehen und sich vor Betrüger*innen schützen. Beim Besuch im Tierpark Herborn schauen wir bei den Papageien vorbei. In Islands Hauptstadt Reykjavik testen wir den angeblich besten Hotdog der Welt und wir erklären, wie Sie in der ARD Mediathek Filme und Sendungen am schnellsten finden. Wir feiern das Comeback des Kult-Teigs "Hermann" und erklären, wie man den "Fütter"-Teig pflegt.

Betrugsmasche mit Bitcoins

Videobeitrag

Video

zum Video Betrugsmasche mit Bitcoins

Bitcoin
Ende des Videobeitrags

Betrüger*innen nutzen das Interesse an Bitcoins und anderen Kryptowährungen, um an Geld zu kommen. Wie erkennt man seriöse Angebote und wie investiert man richtig?




Weitere Informationen von "Finanztip":
Alles, was Sie über das Spekulieren mit Bitcoins wissen sollten, erfahren Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Gast per Schalte

Hermann-Josef Tenhagen
Chefredakteur "Finanztip"
Finanztip Verbraucherinformation gemeinnützige GmbH
Hasenheide 54
10967 Berlin

Telefon: 030 220560970
E-Mail: redaktion@finanztip.de
Infos unter: www.finanztip.de

Ende der weiteren Informationen

Ausflug in den Tierpark

Videobeitrag

Video

zum Video Ausflug in den Tierpark

Ein Großer Soldatenara (Ara ambigua) im Tierpark Herborn-Uckersdorf. Ein Papagei mit grünen und blauen Federn und einer roten Stelle über dem dunklen Schnabel.
Ende des Videobeitrags

Trotz Lockdown kann man den Tierpark Herborn aktuell besuchen. Ursprung des Parks waren Vögel, und die gibt es auch heute noch dort. Wie lange leben zum Beispiel die Papageien schon auf dem Gelände? Sind sie von der Vogelgrippe gefährdet? Und wie geht es dem Park gerade?

Wer den Tierpark unterstützen möchte, kann dies gerne auch mit einer Spende oder einer Tierpatenschaft tun:

  • Corona-Hilfe (Spende): https://www.tierpark-herborn.de/
  • Tierpatenschaften: https://www.tierpark-herborn.de/aktiv-werden
Weitere Informationen

Kontakt

Tierpark Herborn GmbH
Im Beilsbach 16
35745 Herborn-Uckersdorf

Telefon: 02772 42522
E-Mail (für allgemeine Anfragen): info@tierpark-herborn.de
Infos unter: www.tierpark-herborn.de

Öffnungszeiten:
täglich von 09:30 bis 18:00 Uhr
von Mai bis August: 09:30 bis 19:00 Uhr

Preise:
Tageskarte Erwachsene: 6 Euro (ermäßigt: 5 Euro)
Tageskarte Kinder: 3 Euro (ermäßigt 2,50 Euro)

Bitte buchen Sie vor Ihrem Besuch Ihr Ticket über das Online-Reservierungsportal: www.tierpark-herborn.de/Reservierung

Eine telefonische Anmeldung oder eine Anmeldung via E-Mail sind nicht möglich.

Die Maskenpflicht für alle Personen ab 6 Jahren gilt während des gesamten Aufenthalts im Park.

Ende der weiteren Informationen

Serie: Island | Essen in Islands Hauptstadt – Reykjavik kulinarisch (4/4)

Videobeitrag

Video

zum Video Essen in Islands Hauptstadt – Reykjavik kulinarisch (4/4) | Serie: Island

Nina Heins sitzt am Tresen einer Food Bar und lächelt den "Barkeeper" an.
Ende des Videobeitrags

Die Filmemacher Nina Heins und Jonas Weinhold probieren in Islands Hauptstadt Reykjavik den angeblich besten Hotdog der Welt und entdecken einen Gourmet-Geheimtipp: In der ersten Foodhall Reykjaviks gibt es Essen zu fairen Preisen, das selbst die Tester*innen vom Guide Michelin überzeugte.

ARD-Mediathek: So finden Sie Ihre Lieblings-Sendung schneller

Videobeitrag

Video

zum Video ARD-Mediathek: So finden Sie Ihre Lieblings-Sendung schneller

Screenshot der Sendereihe von "Die Ratgeber" in der hr Mediathek.
Ende des Videobeitrags

Sendung verpasst? Kein Problem! Die ARD-Mediathek bietet viele Möglichkeiten, aktuelle Sendungen oder Spielfilme dann zu schauen, wenn es Ihnen am besten passt. Wir zeigen, wie Sie Ihre Wunsch-Sendung ganz einfach und schnell finden können.

Hermann – Der Kult-Kuchenteig ist zurück

Videobeitrag

Video

zum Video Hermann – Der Kult-Kuchenteig ist zurück

Hermann-Teig
Ende des Videobeitrags

Schwelgen wir mal kurz in Nostalgie: Kennen Sie noch den Hermann? In den achtziger Jahren wanderte der Fütter-Teig durch viele Küchen. Nun feiert er sein großes Comeback.

Er braucht schon einiges an Aufmerksamkeit, der Hermann. Denn man muss sich jeden Tag um ihn kümmern, ihn immer mal füttern und wenn das alles glatt läuft, wird nach 10 Tagen ein leckerer Kuchen gebacken. Bei vielen weckt das Erinnerungen an die Schulzeit, in der der Teig fleißig weitergegeben wurde und nicht selten auch mal schimmelte und dann im Mülleimer beerdigt wurde. Wir gehen dem Hermann-Geheimnis auf den Grund und zeigen, wie es garantiert mit ihm klappt und was der Teig noch so alles kann.

Das Rezept aus der Sendung:
Hermann-Teig und süß-saures Hermann-Brot


Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 09.04.2021, 18:45 Uhr