Wie man sich vor einer Weitergabe von persönlichen Daten schützt und personalisierte Werbung stoppt, klären wir. Wie gut Ayurveda dem Körper tut, erfahren wir in unserer Wochenserie. Wir probieren den Trendsport "Hula Hoop" aus. Und für einen schnellen Lunch gibt es ein leckeres Hähnchenbrust-Risotto.

Missbrauch von persönlichen Daten

Videobeitrag

Video

zum Video Missbrauch von persönlichen Daten

Computertastatur mit Schrift "Datenschutz" und "Online"
Ende des Videobeitrags

Durch den regen Datenhandel im Netz erhält man oft unerwünschte, personalisierte Werbung, sowohl elektronisch, als auch per Post und Telefon. Werden die Daten auch für andere Zwecke weitergegeben, kann das sogar Auswirkungen auf beispielsweise die Kosten einer privaten Krankenversicherung haben? Wir klären, wie Sie Ihre Daten schützen können?

Beschwerde einreichen
Wer glaubt, dass mit seinen Daten nicht ordentlich umgegangen worden ist, sollte sich an die Datenschutzbeauftragten der Länder wenden. Dort kann man auch Beschwerde einreichen. Der Vorgang wird überprüft und ggf. kann auch ein Bußgeldverfahren eingeleitet werden.

Welche Daten sind über mich gespeichert?
Sie können sich bei Unternehmen danach erkundigen, welche Daten dort über Sie gespeichert wurden, woher das Unternehmen die Daten hat und an welches Unternehmen die Daten weitergeleitet wurden. Dazu können Sie den Musterbrief der Verbraucherzentrale verwenden.

Nutzung der Daten widersprechen
Sind Ihre Daten bereits im Umlauf, widersprechen Sie der Nutzung bei der verantwortlichen Stelle. Auch hierfür bieten die Verbraucherzentralen einen Musterbrief zum Widerspruch der Datenverarbeitung an, den man kostenfrei runterladen kann.

Robinsonliste
Wer keine adressierten Werbebriefe mehr per Post erhalten möchte, kann sich in die sogenannte Robinsonliste des Deutschen Dialogmarketing Verbandes (DDV) eintragen. Die dem DDV angeschlossenen Unternehmen erhalten dann die Nachricht, dass Sie keine Werbung per Post wünschen. An diese Listen halten sich aber nur die dort angeschlossenen Unternehmen! Das heißt, die Werbeflut wird nur bedingt eingedämmt.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Lukas Laufenberg
Computerwerk Darmstadt e. V.
Hochschulstraße 1
64289 Darmstadt

E-Mail: kontakt@computerwerk.org
Infos unter: www.computerwerk.org

Ende der weiteren Informationen

Kultur im Wohnzimmer: Comedy mit Hilde aus Bornheim

Videobeitrag

Video

zum Video Kultur im Wohnzimmer: Comedy mit Hilde aus Bornheim

Stefani Kunkel
Ende des Videobeitrags

Wenn wir nicht ins Theater gehen können, dann muss die Kultur eben in unser Wohnzimmer kommen. Lustig wird es heute Abend mit Stefani Kunkel alias "Hilde aus Bornheim". Die streamt nämlich heute Abend live aus ihrer Küch' in Ihr Wohnzimmer. Ratgeber-Reporter Jens Kölker ist bei den Vorbereitungen dabei und erfährt vorab schon Exklusives zum Programm.

Weitere Informationen

Infos zu Kultur im Wohnzimmer und Kontakt

"Kultur im Wohnzimmer" ist eine Initiative von Privatpersonen, die Künstler*innen kostenlos helfen zu streamen! Alexandra Rohrbach, Peter Schön, Katherina Walther und Arne Pottharst haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit www.kultur-im-wohnzimmer.de Künstler*innen zu helfe, ihre Kunst an den Mann/die Frau zu bringen!

Tickets für den exklusiven Livestream "Aus Hildes Küch'… ins Wohnzimmer":

  • Donnerstag, 29. April 2021, 20:15 Uhr
  • Ticketpreis: 15 Euro


Anmeldung zu Hildes Livestream: www.kultur-im-wohnzimmer.de/e/VkfsmcP7W3UXgUksJTtkccn3PCNVNrC5

Wer sich schon einmal "warmlachen" möchte:


Weitere Infos zur Künstlerin Stefani Kunkel alias Hilde aus Bornheim: www.fraukunkel.de
Facebook: https://de-de.facebook.com/stefanikunkel/
Youtube: www.youtube.com/channel/UCCfmk3ZwtNFHCDdW1AHvajQ

Ende der weiteren Informationen

Serie: "Wellness – Entspannung für Körper und Seele"

Auch wenn es gerade nicht geht – träumen darf man. Einfach mal raus, alles hinter sich lassen, was anderes sehen zur Entspannung von Körper und Geist. Wir laden Sie ein, kommen Sie mit:

Ayurveda – Uralte Heilkunst (4/5)

Videobeitrag

Video

zum Video Ayurveda – Uralte Heilkunst (4/5) | Serie: "Wellness – Entspannung für Körper und Seele"

Eine Frau hat feuchte Wattepads auf den Augen und Flüssigkeit wird auf ihre Stirn geträufelt.
Ende des Videobeitrags

Ayurveda gilt als die älteste ganzheitliche Heilkunst der Menschheit. Bei ihr werden Erfahrungswerte und Philosophie kombiniert, für ein gesundes Leben von Körper und Geist. Wellness auf der ganzen Linie.

Hula Hoop: ein Sport-Trend, der Spaß macht

Videobeitrag

Video

zum Video Hula Hoop: ein Sport-Trend, der Spaß macht

Hula Hoop
Ende des Videobeitrags

Hessen ist im Hula Hoop-Fieber. Wer den Reifen noch aus Kindertagen kennt, weiß, wie viel Spaß das Hüftkreisen bringen kann. Doch das "Hullern" hat auch noch einen schönen Nebeneffekt: Es gilt als Abnehmwunder und tut dem Rücken gut.

Lecker Lunch: Schnelles Hähnchenbrust-Risotto

Videobeitrag

Video

zum Video Lecker Lunch: Schnelles Hähnchenbrust-Risotto

Hähnchenbrust in Parmaschinken mit Risotto angerichtet
Ende des Videobeitrags

Den ganzen Tag im Homeoffice und nicht viel Zeit für ein aufwendiges Mittagessen? Kein Problem: Wir haben da eine leckere Idee für Sie, die garantiert schnell zubereitet ist.

Das Rezept:
Hähnchenbrust in Parmaschinken mit Risotto


Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 29.04.2021, 18:45 Uhr