Die Fähigkeit, sich von Niederlagen nicht entmutigen zu lassen und auch schwierige Lebenssituationen ohne dauerhafte Beeinträchtigungen zu überstehen – Wer wünscht sich davon nicht eine gehörige Portion?

Videobeitrag

Video

zum Video Resilienz

Die Ratgeber vom 14.09.2020
Ende des Videobeitrags

Die gute Nachricht lautet: Resilienz lässt sich erlernen und damit kommende Krisen besser bewältigen. Wie das geht, welches die Voraussetzungen sind – wir klären es!

Weitere Informationen

Unser Gast per Skype-Schalte

Dr. Donya Gilan
Wissenschaftliche Leitung Resilienz & Gesellschaft
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR)
Wallstraße 7
55122 Mainz

Telefon: 06131 8944810
E-Mail: Donya.Gilan@lir-mainz.de
Infos unter: www.lir-mainz.de

Ende der weiteren Informationen

Wie groß ist Ihre psychische Widerstandskraft, die Fähigkeit, mit Schwierigkeiten und Rückschlägen umgehen zu können, kurz, wie resilient sind Sie? Das Resilience-Project hat dazu einen Resilienz-Selbsttest entwickelt.

Die Internetseite des Resilience-Project finden sie hier.

Bio-Speiseöle aus der historischen Getreidemühle

Videobeitrag

Video

zum Video Bio-Speiseöle aus der historischen Getreidemühle

Ein Fläshchen mit Öl und ein Schäufelchen voller Kürbiskerne auf Holzgrund.
Ende des Videobeitrags

Eigentlich ist die Brücker Mühle eine historische Getreidemühle mit einer "Vermahlungskapazität" von sechs Tonnen in 24 Stunden. Bis ein feines Mehl entstanden ist, muss dabei jedes Korn 18-mal den Mahlprozess durchlaufen! Neben den Führungen, der Einkehrmöglichkeit und dem Hofladen bietet die Brücker Mühle seit 2007 nun auch kalt gepresste, native Bio-Speiseöle an. Aus Leinsamen, Walnüssen, Haselnüssen, Kürbis- und Sonnenblumenkernen werden feinste Öle hergestellt.

Weitere Informationen

Kontakt

Brücker Mühle
Amöneburg
Thomas Kleinschmidt, Müllermeister
Sabine Walter, Dipl. Agraringenieurin
Am Friedenstein 6
35287 Amöneburg

Telefon: 06422 850864
Fax: 06422 890442
E-Mail: info@brueckermuehle.de

Ende der weiteren Informationen

Serie: Wohnen mal anders

In unserer Wochenserie zeigen wir Ihnen außergewöhnliche Wohnmöglichkeiten, die Raum schaffen für besondere Menschen und ihre Lebensentwürfe.

Der Brückenturm von Limburg (1/5)

Videobeitrag

Video

zum Video Der Brückenturm von Limburg (1/5) | Serie: Wohnen mal anders

Brückenturm
Ende des Videobeitrags

Über das Alter herkömmlicher "Altbauten" kann Manfred Fluck nur müde lächeln, denn sein Heim ist rund 600 Jahre alt. Neben der Geschichte, die das Bauwerk zu erzählen hat, ist auch der Ausblick atemberaubend. Der Turm aus dem 14. Jahrhundert steht nicht etwa auf einer sanften Anhöhe, sondern auf einer Brücke. Direkt durch das Zuhause von Manfred Fluck fahren jeden Tag die Autos, die die Brücke überqueren. Denn der Torbogen auf der alten Lahnbrücke verbindet die Alt- und die Neustadt von Limburg.

Mit gesunden Füßen geht es sich leichter durchs Leben

Videobeitrag

Video

zum Video Mit gesunden Füßen geht es sich leichter durchs Leben

Verschiedengroße Füße einer Familie: zwei Erwachsene und zwei Kinder, ausgestreckt in die Luft.
Ende des Videobeitrags

Sie tragen uns überall hin und doch behandeln wir sie nicht immer pfleglich: unsere Füße. Die meisten Fußprobleme entstehen durch falsches Schuhwerk: zu klein, zu eng, zu viel Absatz sind die häufigsten Ursachen. Schuhe, die nicht richtig passen, können zu Fehlstellungen der Füße führen. Oft endet das in Rücken- und Gelenkbeschwerden, weil der Körper versucht, die falsche Haltung auszugleichen.
Eine Laufanalyse zeigt genau, welche Therapie die beste ist. Neben Fußfehlstellungen sind unsere Füße auch häufig von Hornhaut, Fuß- oder Nagelpilz betroffen. Was können wir unseren "Lastenträgern" hierbei Gutes tun?

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Dr. med. Susanne Greve
Praxis für Dermatologie und Phlebologie
Wilhelminenstraße 9
64283 Darmstadt

Telefon: 06151 20909
E-Mail: praxis@praxis-greve-polley.de
Infos unter: www.praxis-greve-polley.de

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 14.09.2020, 18:45 Uhr