Jeder fünfte nutzt inzwischen die digitalen Sprachassistenten im Alltag – Tendenz steigend! Die Angebote und Möglichkeiten sind vielfältig.

Auch die Hessenschau bietet seit dieser Woche an, die "Hessenschau in 100 Sekunden" über Alexa und Co abzufragen. Wie das geht erfahren Sie hier:

Videobeitrag

Video

zum Video Alexa, Siri & Co – Digitale Assistenten

Ratgeber
Ende des Videobeitrags

Doch ein Gutachten des Bundestags warnte im Juli auch vor Datenschutz-Problemen bei der Verwendung der digitalen Sprachassistenten – vor allem durch Minderjährige. Wir klären, wo genau die Gefahren liegen und wie man sich davor schützen kann.

Weitere Informationen

Weitere Informatio

Unser Gast im Studio:
Prof. Dr.-Ing. Ahmad-Reza Sadeghi

Technische Universität Darmstadt
FB Informatik / FG Systemsicherheit
Mornewegstraße 30
64293 Darmstadt

Kontakt:
Dipl.-Soz. Mandy Herberg, M.A.

Telefon.: 06151-1625344
E-Mail: mandy.herberg@trust.tu-darmstadt.de

Infos unter: www.informatik.tu-darmstadt.de/systemsecurity/people_sys/ahmad_reza_sadeghi/index.en.jsp

Ende der weiteren Informationen

Live-Schalte: Kram- und Viehmarkt Bad Arolsen

Videobeitrag

Video

zum Video Live-Schalte: Kram- und Viehmarkt Bad Arolsen

Ratgeber
Ende des Videobeitrags

Heute ist Eröffnung des größten Volksfestes in Nordhessen, dem Bad Arolser Kram- und Viehmarkt. Rund um den Königsberg, auf etwa 10 Hektar, versammeln sich jedes Jahr Anfang August rund 60 Vergnügungs-, 50 Gastronomie- und 120 Gewerbeschaubetriebe sowie 200 Krammarktgeschäfte.

Warum man im Volksmund DAS Kram- und Viehmarkt sagt und was Sie alles dort erleben können, findet unsere Reporterin Manon Baehr für Sie heraus.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kontakt:
Königsbergallee
34454 Bad Arolsen
Telefon: 05691-5227

Wann?
08.08.2019 bis 11.08.2019

Infos unter: www.bad-arolsen.de/de/tourismus/kultur-und-unterhaltung/veranstaltungen/termine/kram-und-viehmarkt.php

Ende der weiteren Informationen

Serie – Hessisch handgemacht (4/5)

Das Handwerk – die Arbeit mit den eigenen Händen fertigen und sehen was daraus wird – wunderbar. Wir stellen eine Woche lang Menschen in Hessen vor, die ihr Handwerk mit Begeisterung ausüben. Wir schauen ihnen über die Schulter, spüren die Leidenschaft für ihre Tätigkeit und erfahren ganz nebenbei jede Menge Tipps. Gewusst wie!

Folge 4 - Der Schuhmacher aus Wiesbaden – Werkstatt mit 118 Jahren Familientradition

Eigentlich wollte Andreas Baumbach Musiker werden oder Klaviere bauen. Doch dann macht er mit 20 eine Lehre beim Hessischen Staatstheater und landet in der dortigen Schuhmacher-Werkstatt. Der Beginn seiner Leidenschaft für das Familien-Handwerk. Er verrät uns, was der Schuh benötigt, wenn er nach dem Tragen noch warm und feucht ist und warum auch ein Schuh ein bisschen Ruhe braucht.

Videobeitrag

Video

zum Video Hessisch handgemacht (4/5) – Der Schuhmacher aus Wiesbaden

Serie Handwerk
Ende des Videobeitrags
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Kontakt:
Andreas Baumbach

Schuhmacherei Baumbach
Telefon: 0611-9505489
E-Mail: baumbach@schuhbau.de
Infos unter: www.schuhmachereibaumbach.de

Öffnungszeiten Ladenlokal:
Mittwoch + Freitag: 10:00-18:00 Uhr
Samstag: 10:00-13:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag nur Werkstattbetrieb

Ende der weiteren Informationen

Hautkrebs früh erkennen per App – Wie funktioniert das?

Haut-Schnellcheck per App: Bei bedenklichen Flecken auf der Haut kann man nun eine App fragen und erhält innerhalb von 24 Stunden eine Diagnose. Wir testen für Sie, ob die App wirklich hält, was sie verspricht.

Weitere Informationen

Infos unter

Die getestete App:
AppDoc: https://online-hautarzt.net

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Daniel Johé

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 08.08.2019, 18:45 Uhr