Tiere übertragen Krankheiten an ihre Herrchen und Frauchen. Aber: auch Menschen können Krankheiten übertragen. Schon leichte Krankheiten der Besitzer, können Kleintiere in Gefahr bringen.

Auch Menschen können Krankheiten auf Tiere übertragen – Wie gefährlich ist das für unsere Fellnasen?

Videobeitrag

Video

zum Video Auch Menschen können Krankheiten auf Tiere übertragen – Wie gefährlich ist das für unsere Fellnasen?

Hund schleckt am Eis
Ende des Videobeitrags

Haustiere übertragen Krankheiten an ihre Herrchen und Frauchen. Aber wussten Sie, dass auch wir Menschen unsere geliebten Kuscheltiere mit Krankheiten anstecken können?

Und das kann für das Tier sogar richtig gefährlich werden. Ein für den Menschen harmloser Herpes kann zum Beispiel für Meerschweinchen, Chinchillas oder Kaninchen tödlich enden. Wie können wir uns selbst und unsere Fellnasen schützen?

Weitere Informationen

unser gast um studio

Dr. med. Stefan Sieh
Internist und Hausarzt
Am Tiergarten 36
60316 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 43 26 41
Fax: 069 - 44 61 84
E-Mail: info@doc-sieh.de
Infos unter: www.doc-sieh.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Buchtipp

Das Kuscheltierdrama: Ein Tierpathologe über das stille Leiden der Haustiere
Prof. Dr. Achim Gruber

Verlag: Droemer HC, 4. Auflage (1. März 2019)
Preis (gebundenes Buch): circa 19,99 Euro
ISBN-10: 3426277816 | ISBN-13: 978-3426277812

Ende der weiteren Informationen

Live-Schalte ins Städel Frankfurt: Größte Van-Gogh-Ausstellung in Deutschland seit fast 20 Jahren

Videobeitrag

Video

zum Video Live-Schalte ins Städel Frankfurt: Größte Van-Gogh-Ausstellung in Deutschland seit fast 20 Jahren

Bilder van Gogh
Ende des Videobeitrags

"Making van Gogh – Geschichte einer deutschen Liebe" – so heißt die Ausstellung im Städel Frankfurt. Und die hat es in sich. Denn in der Historie des Frankfurter Museums gab es noch nie eine so große und aufwendige Präsentation von Werken des niederländischen Malers.

Neben 120 Gemälden und Arbeiten auf Papier stehen 50 zentrale Werke des "Vaters der Moderne" im Mittelpunkt, und das hat es in ganz Deutschland in diesem Umfang seit fast 20 Jahren nicht mehr gegeben. Heute ist Eröffnung und unser "Die Ratgeber"-Reporter Jens Pflüger kommt im Städel dem Mythos "van Gogh" auf die Spur.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Städel Museum
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Making van Gogh – Geschichte einer deutschen Liebe
23. Oktober 2019 bis zum 16. Februar 2020
Infos unter: www.staedelmuseum.de/de/vangogh

Ende der weiteren Informationen

Das Herz (3/5) | Schlaganfall durch unentdecktes Loch im Herzen

Videobeitrag

Video

zum Video Schlaganfall durch unentdecktes Loch im Herzen (3)

Eine Frau fasst sich an den Kopf.
Ende des Videobeitrags

Was viele nicht wissen: Jeder Vierte von uns hat statistisch gesehen ein Loch in der Herzscheidewand.

Das ist normalerweise kein Problem. Es sei denn, ein Blutgerinnsel gelangt durch dieses Loch von der linken in die rechte Herzkammer. Dann droht ein Schlaganfall. So wie bei Sabine K.

Außerdem machen wir klar, warum unser Herz aktive Entspannungsübungen braucht.

Weitere Informationen

kontakt

CCB Cardioangiologisches Centrum
Im Prüfling 23
60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 94 50 280
Fax: 069 - 461 613
E-Mail: info@ccb.de
Infos unter: www.ccb.de

Ende der weiteren Informationen

Alles in Butter oder geht's auch anders?

Videobeitrag

Video

zum Video Alles in Butter oder geht's auch anders?

Ein Block Butter auf einem Tisch.
Ende des Videobeitrags

Gut im Geschmack und streichzart soll sie sein – die perfekte Butter fürs Frühstück. Doch damit die Butter direkt aus dem Kühlschrank genommen, sofort auf das Brot geschmiert werden kann, bedarf es einiger Inhaltsstoffe.

Stiftung Warentest hat genau die jetzt unter die Lupe genommen. Manche der 23 getesteten Produkte enthalten hohe Anteile an Palm- und Kokosfett. Wir zeigen Ihnen, welche Produkte das sind und welche Alternativen es dazu gibt.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Yvonne Leonhardt
eatconcept | Praxis für Ernährungstherapie und –beratung
Königsteiner Straße 39
65929 Frankfurt
Telefon: 069 - 747 311 68
E-Mail: kontakt@eatconcept.de
Infos unter: www.eatconcept.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 23.10.2019, 18:45 Uhr