Das Tragen der Maske machte es schwer, die Mimik des Gegenübers richtig zu deuten. Wir verraten, wie es trotzdem gelingen kann. Im letzten Teil unserer Wellness-Serie kuren und entspannen wir fürstlich in Marienbad. Eine Smartphone-App soll Paaren aus Beziehungskrisen helfen. Die Erfinder der App berichten, wie das funktioniert. Und wir testen Elektro-Vertikutierer.

Mimikresonanz – Emotionen trotz Maske erkennen

Videobeitrag

Video

zum Video Mimikresonanz – Emotionen trotz Maske erkennen

Eine junge Frau in rosa Bluse steht mit FFP2-Maske vor einem rosa Hintergrund, hebt die Hände und Schultern und schaut mit leicht zusammengekniffenen Augen in die Kamera.
Ende des Videobeitrags

Ob das Gegenüber freundlich oder ärgerlich gestimmt ist oder sich vielleicht gerade ekelt, ist oft schwer zu deuten. Besonders wenn das Gegenüber eine Maske trägt. Schon ohne Maske deuten wir durchschnittlich nur etwas mehr als die Hälfte der Emotionen unseres Gegenübers richtig. Wir klären, wie sich Emotionen anhand der Mimik auch unter der Maske erkennen lassen.

Weitere Informationen

Unser Gast per Schalte

Dirk W. Eilert
Mimikresonanz-Lehrtrainer
Eilert-Akademie
Frieda-Arnheim-Promenade 14
13585 Berlin

Telefon: 030 2359938-0
(Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr)
E-Mail: info@eilert-akademie.de
Infos unter: eilert-akademie.com

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Buchtipp

Körpersprache entschlüsseln und verstehen – die Mimikresonanz-Profibox
Herausgeber: Junfermann Verlag; 1. Edition (24. April 2020)
Taschenbuch: 256 Seiten
ISBN-10: 3955717674
ISBN-13: 978-3955717674
Preis: 68 Euro

Ende der weiteren Informationen

Beziehungscoaching per App – Beyond Breakup

Videobeitrag

Video

zum Video Beziehungscoaching per App – Beyond Breakup

Ein Mann sitzt in einem Wohnzimmer an die Heizung gelehnt und schaut traurig auf sein Smartphone.
Ende des Videobeitrags

Liebeskummer, Trennungsangst, Eifersucht – Gefühle, die eine Beziehung stark belasten können. Mit einer App für das Smartphone versuchen zwei Coaches aus Oberursel Menschen durch schwierige Beziehungsphasen zu helfen. Mit Übungen, Meditation und Reflektion sollen die Nutzer*innen sich und die Beziehung wieder in Balance bringen.

Die App ist bisher leider nur für Nutzer*innen von Apple-Geräten verfügbar.

Weitere Informationen

Kontakt

Felix Heller und Ralf Hofmann
Adenauerallee 2
61440 Oberursel
Telefon: 0172 5724305
E-Mail: mail@beyondbreakup.de
Infos unter: www.beyondbreakup.de

Ende der weiteren Informationen

Serie: "Wellness – Entspannung für Körper und Seele"

Auch wenn es gerade nicht geht – träumen darf man. Einfach mal raus, alles hinter sich lassen, was anderes sehen zur Entspannung von Körper und Geist. Wir laden Sie ein, kommen Sie mit nach:

Marienbad – Kuren mit historischem Flair (5/5)

Videobeitrag

Video

zum Video Marienbad – Kuren mit historischem Flair (5/5) | Serie: "Wellness – Entspannung für Körper und Se...

Drei Frauen im Bademantel sitzen in einem blau beleuchteten Pool.
Ende des Videobeitrags

Marienbad gehört zu den ältesten und berühmtesten tschechischen Kurorten. Dichter, Fürsten und jede Menge Prominenz gaben sich in den besten Zeiten des schönen Ortes die Klinken in die Hand. Und man kann bis heute in Marienbad entspannen und fürstlich kuren. Das Flair einer historischen Kurstadt bekommen Gäste gratis dazu.

Elektro-Vertikutierer im Test – Jetzt geht’s dem Moos an den Kragen

Videobeitrag

Video

zum Video Elektro-Vertikutierer im Test – Jetzt geht’s dem Moos an den Kragen

Eine Frau benutzt in einem Garten einen elektronischen Vertikutierer.
Ende des Videobeitrags

Das Gras im heimischen Garten fängt gerade an zu wachsen. Doch über den Winter hat sich an vielen Stellen Moos ausgebreitet. Elektro-Vertikutierer kämmen Moos und altes Gras heraus und sorgen so für Belüftung. Wir testen drei Elektro-Vertikutierer zwischen 90 und 170 Euro. Fazit: Sieger im Gebrauchstest ist das Gerät von Primaster (der Baumarktkette Globus) zu einem Preis von 149 Euro.


Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 30.04.2021, 18:45 Uhr