Einen Parkplatz in der Stadt zu finden, ist eine echte Herausforderung. Wir zeigen, was erlaubt ist und was nicht. Wie Kund*innen von den neuen Energieeffizienz-Klassen profitieren, erfragt Reporterin Maike Tschorn. In unserer Wochenserie besuchen wir ein Paar, das in einem alten Bahnhofsgebäude lebt.

Und wir fragen bei einem Reiseexperten an, ob es sinnvoll ist, jetzt schon für Sommer und Herbst Urlaub zu buchen.

Nervige Parkplatzsuche – Was ist erlaubt und was nicht?

Videobeitrag

Video

zum Video Nervige Parkplatzsuche – Was ist erlaubt und was nicht?

parkende Autos und Anwohnerparken-Schild
Ende des Videobeitrags

Dank Homeoffice und der Liebe zu Campern wird es immer schwieriger, in der Stadt einen Parkplatz zu finden. Wo und wie ist parken erlaubt und gibt es Unterschiede zwischen PKW und Camper?


Die wichtigsten Fragen zum Thema „Parken“ - vom ADAC - zusammengestellt - finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio:

Kay P. Rodegra
Rechtsanwalt
Anwaltskanzlei Rodegra
Schweinfurter Str. 6
97080 Würzburg
Telefon: 0931 4654218
E-Mail: RA@rodegra-law.de
Infos unter: www.rodegra-law.de

Ende der weiteren Informationen

Welchen Vorteil bieten die neuen Energieeffizienz-Klassen?

Videobeitrag

Video

zum Video Welchen Vorteil bieten die neuen Energieeffizienz-Klassen?

Grafik mit den neuen Energieeffizienz-Klassen A - G
Ende des Videobeitrags

Für einige Elektrogeräte gibt es seit heute EU-Effizienzlabels zum Energieverbrauch. Kühl- und Gefriergeräte, Spülmaschinen, Waschmaschinen und viele mehr weisen ab heute nur noch die Effizienzklassen A bis G aus. Und auch die Angaben zum Stromverbrauch auf den neuen Energielabels sind nicht mit denen der alten Etiketten vergleichbar.

Maike Tschorn hat sich informiert, für welche Geräte es neue Labels gibt, was sich genau geändert hat und welche Vorteile sie für uns als Verbraucher*innen haben.

Das Wichtigste zu den neuen Energie-Labels hat die Verbraucherzentrale zusammengestellt.

Serie: "Wohnen mal anders" | Wohnen im alten Bahnhof – Eine Liebesgeschichte (1/5)

Videobeitrag

Video

zum Video "Wohnen mal anders" | Wohnen im alten Bahnhof – Eine Liebesgeschichte (1/5)

Außenfassade eines 1880 erbauten Bahnhofgebäudes, das zu einem Wohnhaus umgebaut wurde.
Ende des Videobeitrags

Wüst sah es überall aus. Jürgen Redder und Anja Mohrmann sanierten den 1880 erbauten Bahnhof komplett. Heute ist ihr Haus eine gesunde Mischung aus Bahnhofs-Schnickschnack und historischer Authentizität.

Urlaub buchen – Das sollten Sie beachten

Videobeitrag

Video

zum Video Urlaub buchen – Das sollten Sie beachten

Urlaubsbuchung am Laptop
Ende des Videobeitrags

Wir alle träumen von Urlaub. Doch was ist eigentlich möglich? Kann ich meinen Sommerurlaub bedenkenlos buchen? Worauf sollte ich dabei unbedingt achten? Oder sollte ich besser abwarten?

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Kay P. Rodegra
Rechtsanwalt
Anwaltskanzlei Rodegra
Schweinfurter Str. 6
97080 Würzburg
Telefon: 0931 4654218
E-Mail: RA@rodegra-law.de
Infos unter: www.rodegra-law.de

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 01.03.2021, 18:45 Uhr