Es ist heiß und wird noch heißer: Die Hitzewelle rollt auf Hessen zu und kann schonmal auf den Kreislauf schlagen. Wir sagen Ihnen, auf was Sie in den nächsten Tagen achten sollten. Außerdem stellen wir Ihnen Bewässerungssysteme vor, damit Ihre Pflanzen auch im Urlaub gut versorgt sind.

Die besten Tipps gegen die Hitze

Videobeitrag
Ein Jugendlicher ist im Freibad Frankfurt-Eschersheim kurz abgetaucht, seine Füße liegen auf dem Beckenrand.

Video

zum Video Die besten Tipps gegen die Hitze

Ende des Videobeitrags

Temperaturen über 35 Grad – das heiße Wetter macht vielen Menschen zu schaffen. Wie schützen Sie sich am besten? Wieviel sollten Sie trinken? Und woran erkennen Sie einen Sonnenstich oder gar einen Hitzeschlag? Wir haben wichtige Tipps für Sie. [mehr]

Pflanzen alleine zuhause

Videobeitrag
Eine Fraue gießt Wasser aus eine Gießkanne

Video

zum Video Pflanzen alleine zuhause

Ende des Videobeitrags

Wenn die Terrasse in voller Blüte steht und die Sonne lacht, ist auch Urlaubszeit. Damit die Pflanzen diese Zeit schadlos überstehen, ist eine gute Vorbereitung wichtig. Alle Pflanzen zusammenstellen und vorsorglich ertränken, ist keine gute Idee. Denn Dauernässe führt bei den Pflanzen zum Faulen und Absterben der Feinwurzeln. Doch es gibt einige sinnvolle Bewässerungshelfer für Balkon und Terrasse. [mehr]

Mohnblüte am Hohen Meißner

Videobeitrag
Mohn

Video

zum Video Mohnblüte am Hohen Meißner

Ende des Videobeitrags

Im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land verwandeln im Sommer - in diesem Jahr ab jetzt - Millionen pinkfarbener Mohnblüten die Landschaft rund um Germerode und um Grandenborn in ein Blütenmeer. Nur zur Blütezeit führen 3 - 4 km lange ausgeschilderte Wanderwege mit vielen Ruhebänken zu den beeindruckenden Mohnfeldern. Durch viele Felder führen strohunterlegte Pfade hautnah an die Blüten heran.

Weitere Informationen

Kontakt

Wo: 37290 Meißner-Germerode
Parken:
Mohn-Parkplatz 1: Neuer Weg 10
Mohn-Parkplatz 2: Dorfgemeinschaftshaus, Neuer Weg 2
Mohn-Parkplatz 3: Festplatz (für Navigationsgeräte: Auf dem Berge) (auch Busse)

Wann:
Ab Mai ist das Mohntelefon für Sie geschaltet: Unter Telefon 05602 935617 ist der Stand der Blüte jederzeit abrufbar.

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Informationsbüro und Geschäftsstelle:
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Servicetelefon: 05651 99 23 30
Telefax: 05651 992 33-9
E-Mail: info@naturparkfrauholle.land
Internet: www.naturparkfrauholle.land

Ende der weiteren Informationen

Serie: Camino Projekt – Kilo gegen Meter (2/5) | Der Start

In unserer Serie begleiten wir 18 übergewichtige Menschen, die ihrer Erkrankung mit Engagement und Aktivität begegnen: Gemeinsam legen sie einen Teil des Jakobsweges zurück. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam losgehen – gemeinsam ankommen! Das große Ziel ist die Pilgerhauptstadt Santiago de Compostela in Galicien im nördlichen Spanien. Aber da muss Ulrike S. mit den anderen aus der Gruppe erst einmal mit dem Flugzeug hinkommen. Ihre Flugangst steht ihr im Weg. Doch der Wunsch den Jakobsweg zu gehen siegt. Die Gruppe startet am nächsten Tag in Tui an der spanischen Grenze. Sie wollen heute zwei Etappen schaffen. Über insgesamt 27 Kilometer geht es von Pontevedra nach Caldas de Reis. Die erwarteten hohen Temperaturen sind nur ein Grund, um morgens früh um fünf Uhr zu starten. [mehr]

Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 25.06.2019, 18.45 Uhr