Eine Art allumfassende Erschöpfung kennen gerade viele. Wie man wieder wacher und fitter wird, das klären wir heute. Wir zeigen, wie Ihr Garten zu einem Paradies für Schmetterlinge wird und nehmen Sie mit auf eine Reise nach Island, wo wir Lavabrot essen. Außerdem sehen wir uns an, wie CBD-Produkte beim Test von Stiftung Warentest weggekommen sind. Und trotz Corona gehen wir ins Museum – virtuell natürlich.

Unerklärliche Müdigkeit – Was tun?

Videobeitrag

Video

zum Video Unerklärliche Müdigkeit – Was tun?

Müde machende Lebensmittel
Ende des Videobeitrags

Immer schlapp, müde, und geschafft. Trotz bester Gesundheit fühlen sich viele Menschen gerade besonders müde und erschöpft. Ursache kann die Gesamtsituation in der Pandemie sein. Es kann aber auch eine Erkrankung dahinterstecken. Wir klären, was hilft, um sich wieder wacher zu fühlen?

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Dr. Irina Blumenstein
Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie, Ernährungsmedizin
Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main
Tel. 069 6301-5441 (Ambulanz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen)
E-Mail: CED-Frankfurt@kgu.de
Internet: www.kgu.de

Buchtipp
Anne Fleck (2021): Energy!.- dtv Verlagsgesellschaft, 432 S., ISBN-10: 3423282770, Preis: 25,00 Euro

Ende der weiteren Informationen

Gaukler der Lüfte – Ein Garten für Schmetterlinge

Videobeitrag

Video

zum Video Gaukler der Lüfte – Ein Garten für Schmetterlinge

Tagpfauenauge
Ende des Videobeitrags

Mehr als die Hälfte der bei uns heimischen Schmetterlingsarten sind bedroht. Hauptproblem: Die schönen Insekten und ihre Larven finden in vielen Gärten keine Nahrung mehr. Englischer Rasen und exotische Gewächse haben unseren einheimischen Arten wenig zu bieten. Doch schon ein paar Quadratmeter mit den richtigen Pflanzen können Schmetterlingen das Überleben sichern – und sehen noch dazu wunderschön aus!

Der Nabu (Naturschutzbund Deutschland e. V.) hat eine Anleitung zum Bau einer Schmetterlingsspirale erstellt.

Online-Seminar des Nabu – Kreisverband Wetterau „So wird der Garten zum Schmetterlingsparadies“:
Teilnahme kostenlos (Spenden erwünscht)
Freitag, 23. April 2021, 18 Uhr
Referent: Michael Altmoos
Anmeldung online.

Weitere Informationen

Kontakt

Frank Uwe Pfuhl
NABU Wetterau und NABU Umweltwerkstatt Wetterau
Wirtsgasse 1
61194 Niddatal-Assenheim
Tel.: 06034 6119
E-Mail: nabu@nabu-wetterau.de

Ende der weiteren Informationen

Serie: Island | Heiße Erde – Lavabrot & Geysir (1/4)

Videobeitrag

Video

zum Video Heiße Erde – Lavabrot & Geysir (1/4) | Serie: Island

Protagonistin Nina Heins riecht an Lavabrot.
Ende des Videobeitrags

Auf Island ist die Erdkruste etwas dünner als andernorts. In der Erde steckt hier jede Menge Energie und die erleben die Filmemacher Nina Heins und Jonas Weinhold beim Backen von Lavabrot. Ein absolutes Muss für Islandreisende ist der Geysir Strokkur, der alle acht bis zehn Minuten Wasserfontänen in den Himmel spuckt.

CBD-Produkte: Was ist dran am legalen Cannabis-Hype?

Videobeitrag

Video

zum Video CBD-Produkte: Was ist dran am legalen Cannabis-Hype?

CBD-Öl wird aus Cannabis hergestellt.
Ende des Videobeitrags

Sie sollen bei Einschlafstörungen helfen und Kopfschmerzen lindern: Cannabidiol (kurz CBD) -Produkte. Ob als Öl, Spray oder Kaugummi, das entspannende Lifestyle-Produkt aus der Hanf-Pflanze wird seit einiger Zeit regelrecht gehyped. Stiftung Warentest hat genauer hingeschaut. Das Fazit ist ernüchternd.

Die gesamten Ergebnisse von Stiftung Warentest können Sie kostenpflichtig auf deren Homepage bestellen:

  • https://www.test.de/Produkte-mit-Hanf-Was-taugen-Kapseln-und-Oele-mit-CBD-5706119-0/

Kultur pur – Virtuell unterwegs im Museum

Videobeitrag

Video

zum Video Kultur pur – Virtuell unterwegs im Museum

Webseite der Museumslandschaft Hessen Kassel auf einem Laptop
Ende des Videobeitrags

Ihnen fehlt in Corona-Zeiten ein bisschen Kultur? Kein Problem – wir haben eine tolle Idee für Sie: Erleben Sie Ihren Museumsbesuch einfach virtuell.

Der vielseitige Darmstädter Künstler Willi Bucher zeigt abstrakte Landschaften und Sprachkunstwerke in einem virtuellen Haus, einer virtuellen Welt, mit einem virtuellen Innenleben. Mit Hilfe einer Brille können Zuschauer*innen die Bilderwelt von Bucher in der imaginären Präsentation ganz zufällig „berühren“. Die digitalisierten Kunstwerke bekommen so ein ganz neues ästhetisches Eigenleben.

Weitere Informationen

Kontakt

Willi Bucher
Exlibrishaus
Havelstr. 16
64295 Darmstadt
Tel.: 06151 57484
E-Mail: info@willi-bucher.de
Internet: www.willi-bucher.net

Das "Museum Digital" finden Sie online auf Willi Buchers Website.

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 06.04.2021, 18:45 Uhr