Viele ekeln sich vor Toiletten auf Autobahn-Rastplätzen. Doch wie steht es wirklich um Sauberkeit und Ambiente der Toiletten auf öffentlichen Rastplätzen? Außerdem helfen wir bei Insektenstichen, klettern im "Kletterwald Kassel" durch Baumwipfel und sprechen mit dem Psychologen Werner Cassel über das "Restless Legs-Syndrom".

Ekel im Urlaub - Verdreckte Toiletten auf Autobahn-Rastplätzen

Videobeitrag
Eine Frau zahlt an einem Automat, um die Toilette an einer Raststätte zu nutzen.

Video

zum Video Ekel im Urlaub - Verdreckte Toiletten auf Autobahn-Rastplätzen

Ende des Videobeitrags

Saubere Toiletten auf Autobahn-Rastplätzen zur kostenlosen Nutzung, das wäre schön, gerade in der Ferienzeit. Die Realität sieht aber oft anders aus. Um dem Ekel zu entgehen, steuern viele nur zahlungspflichtige Toiletten an. Doch wie steht es wirklich um Sauberkeit und Ambiente der Toiletten auf öffentlichen Rastplätzen?


Tastaturen und Gesangbücher oft unhygienischer

Weitere Informationen

richtig händewaschen

  • Hände unter fließendem Wasser nassmachen
  • von allen Seiten, auch zwischen den Fingern, mit Seife einreiben
  • mindestens 20 bis 30 Sekunden reiben
  • unter fließendem Wasser abwaschen
  • mit einem sauberen Handtuch gründlich abtrocknen – unterwegs am besten ein Einmalhandtuch verwenden (auch dem Lufttrockner vorzuziehen, der die Bakterien im Raum verteilt).
Ende der weiteren Informationen

Nehmen Sie zur Sicherheit ein Händehygienegel mit auf Reisen, für den Fall, dass keine Seife vorhanden ist oder Sie sich aus anderen Gründen nicht die Hände waschen können.

Der erste, visuelle Eindruck, unsaubere Kloschüsseln und Klopapier auf dem Boden, verleitet uns zu denken, dass es unhygienisch sei. Doch solange die Toilettenbrille nicht mit Urin und Kot verunreinigt ist, ist sie im Vergleich zu Handys, Tastaturen oder Gesangbüchern in der Kirche, oft sogar sauber. Schmutziger sind dagegen häufig die Armarturen und Türgriffe. Da ist gute Handhygiene das allerwichtigste. Die Krankheitserreger können von den Händen leicht auf die Schleimhäute von Augen, Nase und Mund übergehen und dort eine Infektion auslösen.

Gut geschultes Personal macht die saubere Toilette

Kostenpflichtige Toiletten machen meist einen sauberen Eindruck, ob sie tatsächlich hygienisch einwandfrei sind, hängt vom Personal ab. Man sieht der Toilette nicht an, ob sie mit dem gleichen Lappen geputzt wurde, wie 20 weitere Toiletten zuvor.

Weitere Informationen

weitere informationen

gratispinkeln.de zeigt, wo Sie kostenlos öffentliche Toiletten finden.

Christine Klöber
Staatlich geprüfte Desinfektorin und Hygienemanagerin
Leuschnerstraße 62 a
34134 Kassel
Telefon: 0561 58580358
E-Mail: c.kloeber@kloeber-kassel.de

Ende der weiteren Informationen

Ausflugstipp Hessen – Kletterwald Kassel

Videobeitrag
Der Kletterpfad in den Bäumen.

Video

zum Video Ausflugstipps Hessen - Kletterwald Kassel

Ende des Videobeitrags

Über zitternde Seile, schwingende Hängebrücken und wackelige Baumstämme geht es im Kletterpark Kassel. Und das in Höhen von bis zu 15 Metern. Auf insgesamt acht verschiedenen Parcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad können Besucher mitten durch die Baumwipfel steigen.

Besondere Highlights sind die 60 Meter lange Seilrutsche sowie der Partnerparcours, bei dem zwei Kletterpartner zusammen die Elemente bezwingen müssen. Experten geben vor dem Klettern eine Einweisung und passen den Besuchern die richtige Kletterausrüstung an. Einige Parcours unterliegen Altersbeschränkungen.

Weitere Informationen

weitere informationen

Kletterwald Kassel
Hohes Gras
34131 Kassel (Habichtswald)
Telefon: 05251 - 699 84 00
Infos unter: www.kletterwald-kassel.de

Preise
Kletterprogramm 3-stündig
Vollzahler: 23,- Euro | Schüler und Studenten (bis 24 Jahre): 19,50 Euro | Familien (ab 3 Personen): 19,50 Euro

Öffnungszeiten
Juli 2019 | täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr geöffnet
1. bis 11. August 2019 | täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr geöffnet
Da sich die Öffnungszeiten aufgrund der Witterung verändern können, bitte zur Sicherheit aktuelle Informationen auf der Internetseite beachten: www.kletterwald-kassel.de/oeffnungszeiten

Ende der weiteren Informationen

Besser Schlafen (4/5) | Restless Legs – Was hilft gegen die zuckenden Beine

Videobeitrag
Testpersonen im Schlaflabor

Video

zum Video Restless-Legs – Was hilft gegen die zuckenden Beine (4)

Ende des Videobeitrags

Unruhige, kribbelnde und zuckende Beine – und das mitten in der Nacht. Für Betroffene ist das Restless Legs Syndrom eine Qual. Denn zu den beschriebenen Symptomen kommt noch die Schlaflosigkeit hinzu. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. Aufgabe von Schlafpsychologen Werner Cassel ist es, diese Ursache zu finden. [mehr]

Insektenstiche – Linderung und Erste Hilfe

"Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken. Schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken." (Wilhelm Busch)

… und Wespen und Bienen und Zecken.

Videobeitrag
Eine Frau hat am Hals mehrere gerötete Insektenstiche

Video

zum Video Insektenstiche – Linderung und Erste Hilfe

Ende des Videobeitrags

Es gibt viele Möglichkeiten einen Insektenstich zu behandeln. Man kann die Stelle kühlen oder erhitzen, mit Gel oder Salbe bestreichen oder mit einem Vakuum-Pen aussaugen. Wir lassen uns erklären was helfen kann, wann Stiche wirklich gefährlich werden und woran man eine allergische, möglicherweise lebensbedrohliche Reaktion erkennt.

Weitere Informationen

unser gast im studio

Priv.-Doz. Dr. med. Eva Valesky
Klinkik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 6301 51 79
Infos unter: www.kgu.de/einrichtungen/clinics/klinik-fuer-dermatologie-venereologie-und-allergologie

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 11.07.2019, 18:45 Uhr