Die Bäume im Wald, in der Stadt und in hessischen Gärten verfärben sich: Immer mehr rot, gelb und braun mischt sich ins Grün. Es könnte ein schöner Anblick sein, wenn schon Oktober wäre. Es ist aber erst August.

In Frankfurt sind 97 % der Bäume krank, vor allem wegen des Wassermangels. Das Wetter in Zeiten des Klimawandels ist extrem. Wir wollen wissen: Wie steht es um unseren Wald? Welche Ansätze gibt es, das Problem zu lösen? Können wir irgendwas tun und wenn ja, was?

Die komplette 45-minütige Reportage in der ARD-Mediathek:
„Erlebnis Hessen – SOS Stadtwald“

Videobeitrag

Video

zum Video Dank des Klimawandels – Tödliche Dürre für unsere Wälder

Luftbild eines ausgedörrten Nadelholzwaldes mit abgestorbenen Bäumen.
Ende des Videobeitrags

Informationen zu aktuellen Pegelständen, Grundwasserständen sowie dem Klimawandel in Hessen finden Sie auf der Seite des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Dr. Marion Hemfler
Leiterin des Teams Fachzentrum Klimawandel und Anpassung
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie

Telefon: 0611 6939-747
Infos unter: www.hlnug.de/themen/klimawandel-und-anpassung/team-fachzentrum

Ende der weiteren Informationen

Deutsches Museum für Schwarze Unterhaltung und Black Music

Videobeitrag

Video

zum Video Deutsches Museum für Schwarze Unterhaltung und Black Music

MAK-Plakat für das Deutsche Museum für Schwarze Unterhaltung
Ende des Videobeitrags

Schwarze Unterhaltung und Black Music – haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht über beispielsweise Roberto Blancos Rolle in einer deutschen weißen Mehrheitsgesellschaft? Schwarze in der Unterhaltung, schwarze Unterhaltung – auch damit beschäftigt sich die neue, mobile Ausstellung. Joana Tischkau und Anta Helena Recke haben gemeinsam mit Elisabeth Hampe und Frieder Blume das "Deutsche Museum für Schwarze Unterhaltung und Black Music" ins Leben gerufen. Zunächst vom 25. August bis 03. September 2020 zu sehen in Frankfurt, im Untergeschoss des Museum Angewandte Kunst. Anne Chebu hat sich umgesehen in Deutschlands führendem Museum für Schwarze Kultur, Popularmusik und Geschichte.

Weitere Informationen

Kontakt

MAK, Museum für angewandte Kunst in Frankfurt
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt

Telefon: 069 212-31286 oder -38857
Informationen zum Museum
E-Mail: info.angewandte-kunst@stadt-frankfurt.de
Infos unter: www.museumangewandtekunst.de

Karten für die Ausstellung müssen online über den Mousonturm bestellt werden, es gibt nur 20 Minuten Slots und es dürfen immer nur 3 Personen in die Ausstellung!

Ende der weiteren Informationen

Serie "nix wie raus…nach Nordholland"

Wo Schafe und Windmühlen zuhause sind, Menschen das Leben genießen und die Natur eine große Rolle spielt – da ist Nordholland. Wir reisen über die Halbinsel zwischen Ijsselmeer und Nordsee – nach Enkhuisen im Osten, nach Alkmaar und Schoorl an der Westküste, auf die Insel Texel und natürlich in die Metropole Amsterdam.

Radfahren (4/5)

Videobeitrag

Video

zum Video Radfahren (4) | Nix wie raus…nach Nordholland

ratgeber serie kw35
Ende des Videobeitrags

Zu Holland gehört das Radfahren. Sebastian ist mit dem Zug aus Amsterdam angereist und möchte die Strecke von Alkmaar bis zur Nordseeküste radeln. Bis zum Anfang der Dünenlandschaft von Schoorl sind es nur knappe 15 Kilometer. Allerdings muss man schon rund eine Stunde Fahrtzeit rechnen. Plus, minus – wegen der Stopps an den Kanalbrücken. Denn wollen genügend Boote passieren, müssen die anderen warten. Aber es gibt noch mehr Besonderheiten. Eine riesige Kletterdüne. Sie ist ein gigantischer natürlicher Sandkasten, rund 50 Meter hoch und dann kommt nur noch geschützte Landschaft, Natur pur, durchzogen bloß von schmalen Wanderwegen. Das Meer ist nicht mehr weit.

Nudeln aus dem Kühlregal – Welche sind die Besten?

Videobeitrag

Video

zum Video Nudeln aus dem Kühlregal – Welche sind die Besten?

Tortellini in Pfanne auf Holz mit Tomatensauce.
Ende des Videobeitrags

Für alle, die nicht lange in der Küche stehen wollen, aber trotzdem eine frische Pasta genießen möchten, für die sind Nudeln aus dem Kühlregal eine perfekte Alternative. Sie lassen sich fix zubereiten und schmecken wie beim Italiener. Oder? Die Stiftung Warentest hast 19 Tortelloni mit Käse- und Fleischfüllung getestet. Das Ergebnis: Einige Sorten enthalten Schadstoffe und Keime.

Wohin mit der Maske?

Videobeitrag

Video

zum Video Wohin mit der Maske?

Gewaschene Mundschutzmasken hängen in einem Garten auf einer Wäscheleine.
Ende des Videobeitrags

Für Schuhe haben wir einen Schuhschrank. Für Wäsche einen Wäscheschrank. Aber was ist eigentlich mit dem Mund-Nasen-Schutz? Seit Corona gehören Masken plötzlich ebenfalls zu unserer Alltagsbekleidung – doch wie geht man mit denen eigentlich um? Nach dem Tragen, wenn wir zu Hause sind? Genau wie Schuhe oder Jacken brauchen sie einen festen Platz, damit sie nicht überall rumfliegen. Wie wäscht und trocknet man sie und wo bewahrt man sie auf? Neue Herausforderungen in Corona-Zeiten.


Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 27.08.2020, 18:45 Uhr