Wer einen Vertrag abschließt, willigt oft automatisch ein, dass persönliche Daten an die "SCHUFA" ("Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung") weitergegeben werden. Das private Unternehmen sammelt vor allem Daten zum Zahlungsverhalten und beurteilt die Kreditwürdigkeit des Einzelnen. Errechnet die "SCHUFA" einen negativen Score, kann es dazu führen, dass man zum Beispiel bei der Bank keinen Kredit mehr bekommt, man keinen Handyvertrag abschließen kann, oder Onlineshops den Kauf auf Rechnung verwehren.

Videobeitrag

Video

zum Video SCHUFA – Wie kommt es zu einem schlechten Score?

Ein Schreiben der Schufa zur Bonitätsauskunft mit Kugelschreiber, Geldscheinen und Euromünzen.
Ende des Videobeitrags

Nach welchen Kriterien werden Menschen dort bewertet, woher bekommt ein Privatunternehmen wie die "SCHUFA" überhaupt persönliche Daten und wie kann man sich gegen einen schlechten Score wehren?

Die Verbraucherzentrale rät: Selbstauskunft bei der SCHUFA beantragen

Einträge bei der "SCHUFA" müssen nach spätestens drei Jahren gelöscht werden. Die Verbraucherzentrale rät, ab und zu eine Selbstauskunft zu bestellen. Sollten sich dabei Dinge zeigen, die nicht stimmen, dann sollten Sie den Vertragspartner bitten, diesen Eintrag löschen zu lassen. Einen kostenlosen Musterbrief für die Beantragung der Selbstauskunft gibt es auf der Seite der Verbraucherzentrale Hessen.

Weitere Infos zu diesem Thema auf der Seite der Verbraucherzentrale Hessen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Peter Lassek
Verbraucherzentrale Hessen e. V.
Große Friedberger Straße 13 - 17
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 972010-900
E-Mail: vzh@verbraucherzentrale-hessen.de
Infos unter: www.verbraucherzentrale-hessen.de

Ende der weiteren Informationen

Oh du schöne Walnuss-Zeit

Videobeitrag

Video

zum Video Oh du schöne Walnuss-Zeit | Live-Schalte

Walnüsse
Ende des Videobeitrags

Jede Jahreszeit hält auch ihre kulinarischen Highlights bereit. Der Herbst trumpft zum Beispiel mit leckeren Früchtchen auf. Nicht nur Äpfel haben jetzt Saison, sondern es darf auch wieder geknackt werden: Es ist Walnuss-Zeit. Extrem lecker kommt sie als Kuchen daher. Und den gibt es zum Beispiel im Hofcafé Sickenberg. Hier dreht sich alles um die Walnuss. Warum Walnüsse besonders gesund sind, wo man sie sammelt und wie man sie am besten lagert, das weiß Kristina Bauer vom Hof Sickenberg.

Das Rezept: Engadiner Walnusstörtchen

Weitere Informationen

Kontakt

Hof Sickenberg
Kristina Bauer
Sickenberg 9
37318 Asbach/Sickenberg

Telefon: 036087 97696
Fax: 036087 97736
E-Mail: info@hof-sickenberg.de
Infos unter: www.hof-sickenberg.dezz

Öffnungszeiten Hofcafé:
samstags, sonntags und an Feiertagen von 14:00 bis 18:00 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Serie: "Nachhaltiges Hessen II" | Regioglas – Nachhaltige Gerichte im Glas (2/5)

Videobeitrag

Video

zum Video Regioglas – Nachhaltige Gerichte im Glas (2/5)

Regioglas.
Ende des Videobeitrags

Gourmet-Gerichte to go: Rehgulasch mit Kirschen, Rinderbraten mit grünem Pfeffer oder Karotten-Curry-Suppe – das sind nur einige Speisen, die es im Glas zu bestellen gibt. Sie kommen aus der Ein-Mann-Manufaktur "Regioglas" von Timo Fago in Pohlheim. Der Spitzenkoch ist ein Anhänger der Slowfood-Bewegung und sucht sich seine Lieferanten sehr sorgfältig aus. Der Hesse kauft nur dort, wo auch wirklich umweltbewusst gewirtschaftet wird. Er verzichtet weitestgehend auf Plastik und versucht, möglichst wenig Abfall zu produzieren. Und auch auf die Qualität des Glasinhalts achtet Fago genau: Für ihn zählt der natürliche Geschmack ohne Geschmacksverstärker und das Ganze gibt es praktisch und umweltfreundlich im Glas zum Mitnehmen.

Luftfilter gegen Viren?

Videobeitrag

Video

zum Video Luftfilter gegen Viren?

Eine junge Frau öffnet in einer Wohnung das Fenster.
Ende des Videobeitrags

Die Corona-Pandemie hat die Welt fest im Griff und wird so schnell wohl nicht der Vergangenheit angehören. Aber im Gegensatz zum Sommer, in dem man sich draußen verabreden kann, ist das in der kalten Jahreszeit nicht möglich. Trotzdem möchten wir unsere Familie und Freunde gerne weiterhin sehen können. Da wäre ein Luftfilter für die Innenräume, der Viren aus der Luft filtert, eine große Erleichterung. Einige Hersteller versprechen eine Entkeimungsrate von 99,9%. Ob das stimmt? Wir machen den Test.

Nudeln mal anders: Zucchini-Spaghetti

Videobeitrag

Video

zum Video Nudeln mal anders: Zucchini-Spaghetti

Low Carb Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta
Ende des Videobeitrags

Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta sind der perfekte Low Carb-Genuss und auch noch richtig gesund. Wie einfach das leckere Gericht geht, erfahren Sie hier!

Das Rezept: Zucchini-Spaghetti


Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 06.10.2020, 18:45 Uhr