Wenn die Waschmaschine streikt, ist das ein Albtraum für die ganze Familie. Nicht nur der Wäscheberg, auch die Frage nach den Kosten kann Kopfschmerzen bereiten.

Videobeitrag

Video

zum Video Waschmaschine kaputt – Wie gut sind hessische Reparaturdienste?

Eine Frau schaut in eine Waschmaschine
Ende des Videobeitrags

Wir haben hessische Reparaturdienste getestet, mit erschreckenden Ergebnissen.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Günter Ferstl
WTS Waschen,Trocknen, Spülen Hausgeräteschnelldienst
Sengelbergweg 5
61389 Schmitten

Telefon: 06171 54481

Ende der weiteren Informationen

Wildpferde in Hessen

Bei Babenhausen werden Wildpferde gezüchtet und zwar Przewalski-Pferde. Das Ziel: die Tiere in ihrer Heimat – der Mongolei – wieder anzusiedeln. Auch der heimischen Landschaft tun sie gut, da die Pferde sich das ganze Jahr über um die Landschaftspflege kümmern. Unser Reporter Kai Fischer besucht die vierbeinigen Landschaftsgärtner für uns.

Weitere Infos:

Führungen
Kontakt: Marion Nigl
mobil: 0162 9151692

Preise:
6 Euro (Erwachsene) / 3 Euro (Kinder)

Weitere Infos gibt es hier

Videobeitrag

Video

zum Video Wildpferde in Hessen

Vier Przewalski-Pferde auf einer Weide.
Ende des Videobeitrags

Nix wie raus ... Traumwege – die schönsten Wanderungen in der Umgebung

Wandern, Spazierengehen und die Natur erleben, das sind die meistgenannten Gründe für Reisen innerhalb Deutschlands. Und mal ehrlich, ist es nicht einfach schön, eine Region zu Fuß zu entdecken? Und dabei zu erfahren, wie herrlich es in der Heimat ist? Wir haben uns ein paar besonders schöne "Traumwege" herausgesucht, die man ohne weite Anreise gut erreichen kann. Und: die Anreise lohnt, denn eines haben sie alle gemeinsam: sie sind allesamt Premiumwanderwege.

Rhein (1)

Videobeitrag

Video

zum Video Rhein (1)

Rhein
Ende des Videobeitrags

Wir sind auf dem Traumpfad "Rheingoldbogen" von Boppard und Osterspay unterwegs. Hier liegt die berühmte und spektakuläre Rheinschleife. Und wo der Fluss den Bogen schlägt, gedeihen die besten Weine am Mittelrhein. Mitten durch dieses Paradies führt uns der Weg mit großartigen Panoramablicken. So vielfältig präsentiert sich die Landschaft zwischen Niederwald, Hecken und Reben – eine Wanderung für alle Sinne. Nicht umsonst ist das Obere Mittelrheintal auch UNESCO-Welterbe.

weitere Informationen zum Rheingoldbogen finden Sie hier.

Gefahr via Kettenbrief – Vorsicht vor dem "Grusel Goofy"

Videobeitrag

Video

zum Video Gefahr via Kettenbrief – Vorsicht vor dem "Grusel Goofy"

whatsapp-titel
Ende des Videobeitrags

Ein neuer und sehr gefährlicher Kettenbrief kursiert derzeit im Messenger-Dienst WhatsApp und den sozialen Medien. Eine Gruselfratze mit dem Decknamen "Jonathan Galindo" fordert Kinder und Jugendliche zu lebensgefährlichen Challenges heraus: 50 Aufgaben – eine für jeden Tag. Und die werden von Mal zu Mal heftiger, sogar lebensgefährlich. Dieses Phänomen ist nicht neu. Schon einmal geisterten solche Bilder durch das Internet: Die "Momo-Challenge" verbreitete sich damals wie ein Lauffeuer im Netz, kostete vermeintlich mehreren Jugendlichen das Leben. Ein schlechter Scherz, der unbedingt ernst genommen werden sollte!

Onlinberatung für junge Menschen von jungen Menschen gibt es hier.

Weitere Informationen

Unser Experte zum Thema

Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger
Kriminologe / Cyberkriminologie
Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Institut für Polizeiwissenschaft
Bernauer Straße 146
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 / 850-2538
E-Mail: thomas.ruediger@hpolbb.de
Infos unter: www.hpolbb.de

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 20.07.2020, 18:45 Uhr