Menschen leiden dieser Tage unter dem Corona-Virus, und auch bei Schweinen breitet sich derzeit eine Virus-Erkrankung aus. Die Afrikanische Schweinepest ist zwar für Menschen nicht gefährlich, aber sie könnte enormen wirtschaftlichen Schaden anrichten.

Videobeitrag

Video

zum Video Afrikanische Schweinepest – Wie gefährlich ist sie für den Menschen?

Wildschweinrudel im Wald
Ende des Videobeitrags

Übertragen wird sie von Wildschweinen und kann auf Hausschweine übergreifen. Der Bauernverband rechnet angesichts des ersten Falls der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland mit weitreichenden Folgen, da im Seuchenfall alle Schweine im Ausbruchsbetrieb zu töten sind. Einen Impfstoff gibt es nicht. Wie kann das Schlimmste verhindert werden? Wie erkennt man, ob ein Wildschwein beziehungsweise Schwein erkrankt ist und was ist zu tun, wenn man ein totes Wildschwein im Wald findet?

Hier finden Sie weitere Infos auf den Seiten des Landesjagdverbandes Hessen e. V. und der Themenseite zur Afrikanischen Schweinpest.

Was sollte man tun, wenn man ein totes Wildschwein im Wald findet?

  • Wenn Sie einen Wildschwein-Kadaver im Wald entdecken, sollten Sie diesen unbedingt melden. Wählen Sie die Nummer Ihrer örtlichen Polizeidienststelle oder den Polizei-Notruf 110, damit der veterinärmedizinische Bereitschaftsdienst das tote Wildschwein sicher bergen kann.
  • Machen Sie dort eine präzise Ortsangabe. Dabei kann man sich zum Beispiel an den Rettungspunkten im Wald orientieren. Der genaue Ort lässt sich auch über Google Maps präzise ermitteln.
  • Lassen Sie ein Taschentuch an der Fundstelle zurück, damit sie wiedergefunden werden kann.
  • Wenn Sie einen Hund dabei haben, ist es wichtig zu verhindern, dass der Hund in Kontakt mit dem toten Wildschwein kommt. Die Schweinepest kann zwar nicht auf den Hund übertragen werden, aber dafür gibt es zahlreiche andere Gefahren. Darunter zum Beispiel die durch das Aujeszky-Virus hervorgerufene Pseudowut, die für Hunde tödlich endet.

App Tierfund-Kataster:
Weltweite Wildtierfunde können Sie mit der App "Tierfund-Kataster" ganz bequem per Handy melden und Ihre Einträge auch bearbeiten. Auf der Homepage finden Sie die QR-Codes für die Betriebssysteme Android sowie auch iOS.

Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Markus Stifter
Pressesprecher
Landesjagdverband Hessen e. V.
Am Römerkastell 9
61231 Bad Nauheim

Geschäftsstelle:
Telefon: 06032 9361-0
E-Mail: info@ljv-hessen.de

Ende der weiteren Informationen

Kartoffelsaison: Tolle Knollen aus Friedberg

Videobeitrag

Video

zum Video Kartoffelsaison: Tolle Knollen aus Friedberg

Mit der tollen Knolle lassen sich viele Köstlichkeiten zubereiten.
Ende des Videobeitrags

Die Kartoffelernte ist in vollem Gange. Das bedeutet, es ist Hauptsaison bei den Bernhards in Friedberg-Dornheim. Auf ihrem Hof werden die tollen Knollen ganz traditionell angebaut, und es gibt hier sogar seltene, uralte oder auch farbenfrohe Sorten. Die bunte Vielfalt von gelb bis blau bekommt man in ihrem Kartoffellädchen. Darunter uralte Delikatess-Kartoffeln wie Bamberger Hörnchen, Blaue St. Galler oder die Rote Emmalie. Wofür ist eine blaue Kartoffel am besten geeignet? Wie lagert man Kartoffeln richtig und woran liegt es, wenn Kartoffeln "fad" schmecken? Ratgeber-Reporter Jens Pflüger erfährt es vom Kartoffel-Experten Timm Bernhard.

Weitere Informationen

Kontakt

Landwirtschaftlicher Betrieb Bernhard GbR
Kreuzgasse 2
61169 Friedberg/Dornheim

Telefon: 06031 1689715 oder 06031 15714
Mobil: 0175 2238409
E-Mail: info@kartoffel-bernhard.de


Anschrift Hofladen:
Kammerfeld 10
61169 Friedberg/Dorheim

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 08:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Serie "Verbraucherfallen": Kontaktloses Bezahlen (5/5)

Videobeitrag

Video

zum Video Kontaktloses Bezahlen (5/5) | Verbraucherfallen

Ein Smartphone wird über ein Kartenlesegerät gehalten.
Ende des Videobeitrags

Kontaktlos zahlen – einfach nur die Girocard ans Gerät halten und fertig. Durch Corona und die Möglichkeit, sich bei Kontakt anzustecken, wird diese Zahlungsmöglichkeit zuletzt massiv beworben. Und so wird die Girocard morgens beim Bäcker, mittags beim Metzger und abends im Restaurant gezückt. Aber die wenigsten wissen: Jedes zweite Geld-Institut kassiert Gebühren fürs bargeldlose Zahlen. Und das für jede Buchung, in jedem Laden, an jeder Kasse. Da kommen schnell hohe Summen zusammen. Eine Lösung: Die Bank oder Sparkasse wechseln. Doch davor scheuen viele Kunden zurück. Was viele nicht wissen: Es gibt eine Kontowechselhilfe. Jeder, der das Geldinstitut wechseln möchte, dem müssen die alte Bank und auch die neue dabei helfen.

Weitere Informationen

Kontakt

Beratungsstelle Frankfurt
Große Friedberger Straße 13-17
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 972010900


Beratungsstelle Darmstadt
Luisenplatz 6
64283 Darmstadt

Telefon: 06151 279990


Beratungsstelle Fulda
Karlstraße 2
36037 Fulda

Telefon: 0661 77453


Beratungsstelle Kassel
Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Telefon: 0561 772934


Internetseite der Verbraucherzentrale Hessen:
www.verbraucherzentrale-hessen.de

Ende der weiteren Informationen

Koffertest

Videobeitrag

Video

zum Video Koffertest

Eine Frau prüft am Flughafen an einer Prüfstelle für Handgepäckabmessungen die Größe ihres Koffers.
Ende des Videobeitrags

Endlich Urlaub! Da hat man es unter den besonderen Bedingungen dieses Jahr endlich geschafft wegzufahren, aber dann geht der Koffer kaputt. Entweder reißt der Reißverschluss ab oder die Rolle klemmt – schlimmstenfalls ist ein Loch im Koffer. Aber worauf sollte man bei einer Neuanschaffung achten und ist teuer wirklich besser? Wir haben Handgepäckskoffer verschiedener Preisklassen einem harten Test unterzogen, um herauszufinden, welcher der Beste ist.


Moderation: Daniel Johé
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 02.10.2020, 18:45 Uhr