Wird unser Trinkwasser wirklich immer schlechter? Die weiteren Themen der Sendung: Christian Senff macht hessische Sommertapas, wir reisen ins Land der Tapas auf Mallorca und schalten in den Vogelpark Schotten.

Trinkwasser – Das am besten kontrollierte Lebensmittel

Videobeitrag
Wasserhahn

Video

zum Video Trinkwasser – Das am besten kontrollierte Lebensmittel

Ende des Videobeitrags

Je weiter sich unsere Forschungsmöglichkeiten entwickeln, desto mehr gesundheitsbedenkliche Stoffe können gefunden werden. Schaden uns diese Stoffe in den vorhandenen Mengen und wie hoch wird der Aufwand zukünftig sein, die Qualität des Trinkwassers zu erhalten?

Stiftung Warentest hat in 20 Orten in Deutschland (drei in Hessen) das Trinkwasser untersucht und je nach Region unterschiedliche Rückstände im Wasser gefunden. Ein wachsendes Problem stellt zum Beispiel Nitrat dar, das zur Düngung in den Boden gebracht wird. Es sinkt ins Grundwasser ab und wird erst in rund 30 Jahren wieder aus unseren Leitungen fließen und muss dann aufwändig und teuer herausgefiltert werden.

Das gleiche trifft auf Arzneimittelrückstände zu, die bislang in der Trinkwasserverordnung noch nicht mal erfasst sind. Aber obwohl es sich im Vergleich zu den therapeutischen Dosen um sehr geringe Mengen handelt, können wir nicht wissen, was die ständige "Einnahme" über das Trinkwasser für gesundheitliche Konsequenzen haben wird.

Ergebnisse der Tests in den drei untersuchten hessischen Städte Alsfeld, Darmstadt und Frankfurt

Die Ergebnisse wurden in folgenden Kategorien erfasst: "nicht nachweisbar", "in Spuren nachgewiesen" und in "angegebener Menge nachgewiesen". In allen drei Städten liegen die Werte für Glyphosat und Ampa (Hauptabbauprodukt von Glyphosat), Arzneimittelrückstände, Korrosionsschutzmittel, Pflanzenschutzmittel, Tri- und Tetrachlorethen sowie Süßstoff im Bereich "nicht nachweisbar" oder "in Spuren nachgewiesen".

Weitere Informationen

testergebnisse

Referenzwerte

  • Triflouressig-säure (µg/l): 3
  • Trihalogen-methane (µg/l): 50
  • Uran (µg/l): 10
  • Arsen (µg/l): 10
  • Chrom (VI) (µg/l): 0,3
  • Nitrat (mg/l): 50


Alsfeld

  • Triflouressig-säure (µg/l): -
  • Trihalogen-methane (µg/l): -
  • Uran (µg/l): -
  • Arsen (µg/l): -
  • Chrom (VI) (µg/l): 0,45
  • Nitrat (mg/l): 6,2


Darmstadt

  • Triflouressig-säure (µg/l): 0,65
  • Trihalogen-methane (µg/l): 6,0
  • Uran (µg/l): 4,3
  • Arsen (µg/l): 0,6
  • Chrom (VI) (µg/l): 0,10
  • Nitrat (mg/l): 12,9


Frankfurt

  • Triflouressig-säure (µg/l): 0,66
  • Trihalogen-methane (µg/l): 2,8
  • Uran (µg/l): -
  • Arsen (µg/l): -
  • Chrom (VI) (µg/l): 0,25
  • Nitrat (mg/l): 7,9
Ende der weiteren Informationen

Vogelpark Schotten – Ein schöner Sommerausflug

Videobeitrag
Vogelpark Schotten

Video

zum Video Vogelpark Schotten – Ein schöner Sommerausflug

Ende des Videobeitrags

Der Vogelpark in Schotten ist längst kein reiner Vogelpark mehr. Neben den Vögeln aus aller Welt, die in den Außenanlage untergebracht sind, gehören auch ein Streichelzoo mit Ziegen, Schafen und Eseln, ein Barfußpfad, Kängerus in der Australienanlage, ein Tropenhaus mit Freiflughalle und natürlich die putzigen Erdmännchen dazu.

Weitere Informationen

weitere informationen

Öffnungszeiten 2019 | 23. März bis 27. Oktober
Montag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr
Einlass: bis 17.00h

Preise 2019
Erwachsene (ab 16 Jahren): 6,- Euro
Kinder (ab 3 Jahren): 4,50 Euro
Schwerbehinderte (Begleitperson frei bei der Vorlage des Ausweises mit "B"): 4,50 Euro
Schüler und Studenten: 4,50 Euro
Familientageskarte (2 Erwachsene und alle eigenen Kinder): 18,- Euro
Geburtstagskinder (nur gegen Ausweisvorlage): frei
Hund (nur angeleint) inklusive Hygienebeutel: -,50 Euro

Entdeckertour
Der Tierpark-Ranger führt Sie durch die Tierwelt des Vogelparks. Bei der Führung können Sie individuelle Wünsche äußern. Die Führung mit bis zu Zehn Teilnehmern dauert rund 60 Minuten. Kindergarten- und Schulgruppen dürfen größer sein. Eine Tour kostet 45,- Euro zuzüglich ermäßigtem Eintritt.

Vogelpark Schotten
Vogelsbergstraße 212
63679 Schotten
Telefon: 06044 - 6009 144
E-Mail:info@vogelpark-schotten.de
Infos unter: www.vogelpark-schotten.de

Ende der weiteren Informationen

Spaniens schönste Reiseziele (2/5) | Costa Daurada – Spaniens Goldküste

Videobeitrag
Zwei Frauen wandern auf Mallorca.

Video

zum Video Mallorca – Wandern, Wein und Wasser (2)

Ende des Videobeitrags

Außerhalb der sommerlichen Hochsaison lässt sich Mallorca am besten kennenlernen. Die Temperaturen sind angenehm für Ausflüge, die Strände nicht überfüllt und die Hotelpreise oft günstiger. Und es ist die Zeit der Wanderer, die von den Bergen des Weltnaturerbes, des Tramuntana-Gebirges, allerschönste Aussichten genießen können. [mehr]

Tapas auf hessisch – Drei Rezepte für regionale Appetithäppchen

Videobeitrag
Grüne Soße

Video

zum Video Tapas auf hessisch – Drei Rezepte für regionale Appetithäppchen

Ende des Videobeitrags

Tapas sind geniale Leckereien aus der spanischen Küche, die gerne zu Bier oder Wein gereicht werden. Wir stellen Ihnen heute hessische Interpretationen mit den Highlights der regionalen Küche vor. Dazu gehören Grüne Soße Kräuter, Handkäs und natürlich Apfelwein.



Die hessischen Tapas-Rezepte:

Weitere Informationen

weitere informationen

Christian Senff
Telefon: 069 - 920 388 95
E-Mail: office@christiansenff.de
Infos unter: www.christiansenff.de/the-big-table

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Anne Brüning
Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 16.07.2019, 18:45 Uhr