Trotz starker Schmerzen ist beim Facharzt kein Termin zu bekommen. Erst in mehreren Wochen, heißt es am Telefon. Als Privatpatient klappt es in derselben Arztpraxis häufig noch am selben Tag. Für Kassenpatienten ist das oft bittere Realität.

Termin aus der Servicestelle

Videobeitrag

Video

zum Video Termin aus der Servicestelle

Ende des Videobeitrags

Seit Januar 2016 soll das "Versorgungsstärkungsgesetz" gesetzlich Versicherten bei dringendem Anlass schneller zu einem Facharzttermin verhelfen. Ausgeschlossen sind Bagatell-, Routine- oder Vorsorgeuntersuchungen. Zur Mithilfe verpflichtet sind die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen. Sie sollen gesetzlich Versicherten innerhalb von vier Wochen einen Facharzttermin vermitteln. [mehr]

Bärlauchzeit im Bad Vilbeler Wald – Live-Schalte

Bärlauch gibt es aktuell in Hülle und Fülle. Doch neben dem aromatisch duftenden Gewächs wachsen dort auch einige Bärlauch-Doppelgänger, die für uns giftig sind. Am gefährlichsten: Herbstzeitlose und Maiglöckchen!

Videobeitrag

Video

zum Video Bärlauchzeit im Bad Vilbeler Wald – Live-Schalte

Ende des Videobeitrags

Vorsicht ist also beim Pflücken geboten. Unsere Reporterin Isabell Stephan ist live mit zwei Förstern im Bad Vilbeler Wald unterwegs. Die Förster zeigen uns, welche Doppelgänger Sie lieber nicht pflücken sollten und wie man sie gut vom Bärlauch unterscheiden kann.

Hessens schönste Dorfgasthäuser – Landgasthof Hagen

Videobeitrag

Video

zum Video Wasserbüffel und Nibelungensage – Landgasthof Hagen im Odenwald

Ende des Videobeitrags

Ob für einen Tag oder einen Kurz-Urlaub: Im Landgasthof Hagen wird jeder Tag zum Festtag. Regionale Produkte direkt vom Erzeuger, mitten im Odenwald – das ist die gelebte Faustformel. [mehr]

Honig im Test – Was steckt drin?

Videobeitrag

Video

zum Video Honig im Test – Was steckt drin?

Ende des Videobeitrags

Honig ist in Deutschland beliebt. In kaum einem anderen Land ist der Pro-Kopf-Verzehr so hoch wie bei uns. Viele Verbraucher bevorzugen Honig aus der Heimat. Tatsächlich stammen aber nur rund 20 Prozent des verkauften Honigs aus Deutschland. Der Rest wird importiert, vor allem aus Mexiko, Argentinien und Rumänien. [mehr]

Moderation: Anne Brüning

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 10.04.2019, 18:45