Völlig überfüllte Züge, Ausfälle und Verspätungen – mit der Bahn in Hessen unterwegs zu sein, ist oft kein Spaß. Wir verraten Ihnen, welche Entschädigungen Ihnen zustehen, wenn Ihr Zug Verspätung hat. Außerdem machen wir den Test: Sind teure Navis besser als eine App auf dem Handy?

Entschädigungen bei Zugverspätung

Videobeitrag
Zug mit "Nicht einsteigen"-Anzeige steht im Bahnhof Frankfurt

Video

zum Video Entschädigungen bei Zugverspätung

Ende des Videobeitrags

Kommen Sie mit einer Verspätung von mindestens 60 Minuten am Zielbahnhof an, muss die Bahn Ihnen einen Teil des Ticketpreises zurückerstatten. Je nachdem, wann sie ankommen, haben Kunden aber noch weitere Rechte: Taxigutscheine, Verpflegung oder sogar den Anspruch auf eine Hotelübernachtung. Wir verraten Ihnen, welche Entschädigungen Ihnen wann zustehen. [mehr]

Entschädigungen durchsetzen mit externen Anbietern

Videobeitrag
Lange Schlange am Servicepoint

Video

zum Video Zugverspätungen: So bekommen Sie Ihre Entschädigung

Ende des Videobeitrags

Lange beim Servicepoint anstehen, um sich eine Verspätung bescheinigen zu lassen, dann einen Brief an die Post mit der Fahrkarte schicken – vielen Bahnreisenden ist der Aufwand zu hoch sich selbst um eine Entschädigung zu kümmern. Im Internet gibt es Anbieter, die diesen Job für Sie übernehmen. Stiftung Warentest hat die Portale getestet. [mehr]

Frühlingsrausch in Kassel - Live-Schalte zur Insel Siebenbergen

Videobeitrag
Die Insel Siebenbergen in Kassel

Video

zum Video Frühlingsrausch in Kassel - Live-Schalte zur Insel Siebenbergen

Ende des Videobeitrags

Die Insel Siebenbergen liegt am südlichen Ende des großen Staatsparks Karlsaue nahe der Kasseler Innenstadt. Auf der Insel herrscht, aufgrund ihrer Lage im Kasseler Becken, ein milderes Klima und sie ist nach dem Vorbild eines Landschaftsgartens mit exotischen und einheimischen Gewächsen bepflanzt.

Der Charme der Insel Siebenbergen liegt in den drei Höhenbereichen mit ihren ganz eigenen Bepflanzungen. Von Moorbeetlandschaften und Sommerbeeten im unteren Teil führt der Weg durch das "Alpinum" zum Plateau im oberen Bereich der Insel. Hier eröffnet sich als Höhepunkt ein malerischer Ausblick auf die Insel, ihre Pflanzenwelt und in die Karlsaue.

Gärtnermeister K.-H. Freudenstein ist der Pflanzenkönig der Insel, hat Tipps und Tricks auf Lager und vermittelt Wissenswertes über frühblühende Zwiebel-, Knollenpflanzen sowie Stauden und ihre Ansprüche an Pflege und Verwendung.

Weitere Informationen

Kontakt

Insel Siebenbergen
34121 Kassel
Telefon: 0561 739 21 73
E-Mail info@museum-kassel.de
Infos unter: https://museum-kassel.de/de/museen-schloesser-parks/staatspark-karlsaue/insel-siebenbergen

Ende der weiteren Informationen

Hessens schönste Dorfgasthäuser - Landhaus Kehl

Videobeitrag
Landgasthöfe Serie die Ratgeber Kehl

Video

zum Video Zwischen Tradition und Moderne – Landgasthof Kehl in der Rhön

Ende des Videobeitrags

Mehrere Generationen in einer Küche, in einem Haus - nicht immer ganz einfach. Aber im Landgasthof Kehl in der Rhön ist das Alltag. Auf der Speisekarte finden sich, ganz traditionell, Röhnforelle und Rhöner Lamm, während das angeschlossene Hotel mit modernem Wellness und Fitnessbereich aufwartet. [mehr]

Navigationsgerät oder Google Maps – wer kann mehr?

Navitester
Bild © hr

Autofahrer verlassen sich oft lieber auf Google Maps als auf ein klassisches Navigationssystem. Großer Vorteil von Google Maps: die sehr genaue Abbildung der aktuellen Verkehrslage. Aber ist ein Autofahrer tatsächlich schneller am Ziel? Wir haben den Test gemacht. [mehr]

Fahrrad-Klimatest für hessische Städte

Fahrradfahren in Baunatal
Der ADFC hat das Fahrradklima der Städte getestet. Bild © picture-alliance/dpa

Beim Fahrradklima geht es um die Bedingungen für Radfahrer in den Städten und Gemeinden. Sind ausreichend Radwege da, Beschilderungen, Einbahnstraßen, die Räder im Gegenverkehr erlauben und Bedingungen für Mieträder? Der ADFC hat die Bedingungen in hessischen Städten unter die Lupe genommen.

Die Ergebnisse (Schulnoten für ausgewählte Beispiele):

  • Frankfurt: 3,94
  • Wiesbaden: 4,42
  • Offenbach: 3,63
  • Darmstadt: 3,80
  • Kassel: 4,18
  • Marburg: 3,79
  • Gießen: 3,86
  • Hanau: 4,1
  • Wetzlar: 4,24
  • Fulda: 4,24
Weitere Informationen

Unser Gast im Studio

Günni Langer
Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC)
Wiesbaden / Rheingau-Taunus e.V.
Otto-Witte-Straße 44
65197 Wiesbaden
E-Mail: info@adfc-wiesbaden.de
Infos unter:https://www.adfc-wiesbaden.de

Hier finden Sie den ganzen Test.

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Anne Brüning

Sendung: hr-fernsehen, "Die Ratgeber", 09.04.2019, 18:45 Uhr