Ein Selfie an einem lebensgefährlichen Ort bringt auf Social Media-Plattformen enorm viele Likes. Häufig aber leidet die Natur, mittlerweile sterben dabei sogar Menschen. Dabei braucht es für sinnliches Erleben gar nicht viel, wie Reporter Jens Kölker in einem „Wasserwerk“ auf Schloss Freudenberg erfährt.