Dr. Google ist schnell gefragt. Das kann helfen, aber auch schnell zur Fehldiagnose führen. Viele Menschen steigern sich in eine Krankheit hinein und häufig sind Gesundheitsinformationen im Internet auch mit Werbung verknüpft.