Unkraut und Schädlinge im Garten – für viele Hobbygärtner ist das ein Horrorszenario. Schnell kommen dann Pestizide und Unkrautvernichter zum Einsatz, die jeder frei verkäuflich erwerben kann. 5.000 Tonnen solcher Mittel verspritzen alleine Hobbygärtner jährlich!