Zahnpastatuben, Seifenspender, Handcremes: in vielen Pflegeprodukten bleiben Reste drin, die man partout nicht rausbekommt. Das kann im Jahr bis zu 500 Euro ausmachen. Woran liegt das und mit welchen Tricks kommt man an die Reste ran?