Auch im Freizeitsport hat der Drang zur Selbstoptimierung längst Einzug gehalten. Immer öfter werden verbotene Substanzen zur Leistungssteigerung genutzt. Doping ist in vielen Fitness-Studios inzwischen an der Tagesordnung.