Nicht nur durch Substanzen in der Tinte können Allergien beim Tätowieren ausgelöst werden. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat nun in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass auch Metallpartikel aus Tätowiernadeln in der Haut nachgewiesen wurden und zu Allergien führen können.