Das Facebook-Profil, der Instagram-Kanal, E-Mails oder Fotos in der Cloud: Stirbt jemand, bleiben oft viele Daten im Netz zurück. Die Wenigsten regeln ihren digitalen Nachlass zu Lebzeiten. Wir wollen wissen: Worauf sollte man in einem solchen Fall achten? Wie kann ich mein „digitales Erbe“ sichern?