Die Eifel liegt eingebettet zwischen Mosel und Rhein. Wir erwandern den Pellenzer Seepfad nördlich von Mendig am Laacher See. Der "Pellenzer Seepfad" ist einer der vielseitigsten Traumpfade. Neben viel Abwechslung beim Wandern gibt es immer wieder Einblicke in die Erd- und in die Entstehungsgeschichte der Eifel. Insgesamt sind etwa 500 Höhenmeter auf der gesamten Runde zu bewältigen. Ein alpiner Abschnitt, dazu immer wieder hautnahe Kontakte zur vulkanischen Vergangenheit. 16,3 Kilometer lang ist der Traumpfad. Eine etwas längere Strecke also und alles andere als langweilig.
Weitere Informationen zum "Pellenzer Seepfad" finden Sie hier.