Sie haben es tatsächlich geschafft! 1000 Kilometer sind Silke Schranz und Christian Wüstenberg entlang der portugiesische Küste von Sagres über Lissabon bis Porto gewandert. Nach 35 Etappen kommen sie beglückt in der zweitgrößten Stadt Portugals an. Porto ist unter anderem berühmt für das einzigartiges Stadtpanorama, eine ganz besondere Brücke und eine mit den typischen portugiesischen Kacheln verzierte Bahnhofshalle. Die Wanderer zeigen heute ihre zehn persönlichen Porto-Sightseeing-Tipps. Und sie kommen am Ziel ihrer Tour zu dem Schluss: Wandern in Portugal macht glücklich