Arthrose führt oft zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, je nach Schweregrad kann das die Lebensqualität erheblich schmälern. Die Entstehung und die Abläufe der Erkrankung werden immer weiter erforscht, um wirksame Mittel und Maßnahmen zu finden. Auch die Ernährung von Betroffenen ist hierbei schon in den Fokus der Wissenschaft gerückt. Eine spezielle Arthrose-Diät hat sich daraus noch nicht ergeben, aber es gibt Ansätze, die vielversprechend zu sein scheinen.