Fasten bedeutet verzichten: entweder langfristig auf bestimmte Nahrungsmittel oder kurzfristig auf alle Nahrungsmittel. Besonders letztere Methode, das sogenannte Intervallfasten, hat mittlerweile zahlreiche Freunde. Das Intervallfasten kann dabei helfen, gesund abzunehmen und das Körpergewicht zu halten. Studien haben gezeigt, dass es zudem offenbar vor Diabetes Typ 2 und Fettleber schützen kann.