Unser Schaltenreporter Jens Kölker schaut sich vor Ort eine alte Idee im neuen Gewand an: Fahrradverleih. Klingt erst einmal nicht besonders neu aber die Details machen den Unterschied. Das Fahrrad wird nämlich nicht nur für einige Stunden, sondern dauerhaft ausgeliehen. Mehrere Monate und Jahre ist das möglich! Warum sich dann keins kaufen? Das kann viele Gründe haben, unter anderem hat man bei Swapfiets den Vorteil, dass die Betreiber die Fahrräder in Schuss halten und reparieren. Es gibt zwei Fahrradmodelle für 19,50 Euro und 16,50 Euro Miete pro Monat (plus einmalig 15 Euro, falls man unter 12 Monaten mietet).