Naturkosmetik liegt voll im Trend – das gilt allerdings nicht nur für die Inhaltsstoffe. Produkte sollen nun vor allem nachhaltiger sein. Weniger Verpackung mit gleichem Effekt wie bei den herkömmlichen Produkten. Festes Shampoo und Haarseifen sind auf dem Vormarsch und füllen die Regale in den Drogerien. Damit sollen die Verbraucher*innen weniger Müll produzieren und gleichzeitig zu schönerem Haar und gesunder Kopfhaut kommen.