Unsere heimischen Waldbäume haben durch die letzten beiden Sommer mit Trockenstress zu kämpfen. Die Folge: Bei entsprechender Witterung stürzen Äste oder größere Baumteile herab, manchmal knicken sogar ganze Bäume um. Ein gemütlicher Waldspaziergang kann da richtig gefährlich werden. Welche Vorsichtsmaßnahmen kann der Waldliebhaber ergreifen, damit der Spaziergang kein schlimmes Ende nimmt? Und was ist mit Bäumen im eigenen Garten? Auch hier kann man Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit kein Baum das Haus beschädigt.