Ob Schokolade, Kosmetik oder Brotaufstriche – Produkte mit Palmöl gibt es zu Hauf in jedem Supermarkt. Doch im Gegensatz zu anderen pflanzlichen Ölen, steht Palmöl im Verdacht, krebserregend zu sein. Außerdem wird für die Palmölplantagen oft wertvoller Regenwald gerodet. Das schadet nicht nur dem Klima, sondern vor allem auch den Lebewesen, die dort ihre Heimat haben. Wir zeigen Ihnen, welche Alternativen es zu Produkten mit Palmöl gibt und worauf Sie achten sollten, wenn es dann doch mal enthalten sein sollte.