Von Blutzucker über Schwangerschaft und Allergien bis hin zu Sperma, Aids und Schilddrüsenhormonen – wer sich und seine Gesundheit testen will, dem sind heute nur noch wenige Grenzen gesetzt. Selbsttests aus der Apotheke machen es möglich. Aber stimmen die selbst erhobenen Ergebnisse oder sorgen sie vielmehr für Angst und Unsicherheit? Und: Ersetzt ein Selbsttest den Besuch beim Arzt?