Als Paar nebeneinander einschlafen und erholt aufwachen – das klingt romantisch. In der Realität sieht es jedoch oft anders aus. Wenn eine(r) schnarcht, im Schlaf spricht oder auch nur früher raus muss, führt das oft zu Ärger in der Beziehung. Fällt dann die Entscheidung für getrennte Schlafzimmer, wird schnell die Frage laut "Ist in eurer Beziehung noch alles in Ordnung?".