Schluss machen ohne Schluss zu machen, genau das beschreibt "Ghosting" am besten. Ein psychologisches Phänomen, bei dem einer den anderen rat- und häufig kommentarlos und verletzt zurücklässt. Wir klären, was genau es damit auf sich hat und welche Mechanismen dahinterstecken.