Gendert man, kommen oft holprig klingende und lange Formulierungen heraus. Dennoch ist es wichtig. Denn umfangreiche Untersuchungen haben gezeigt, dass die alleinige Nennung der männlichen Form erhebliche Auswirkungen auf unsere Gesellschaft hat, unter anderem auf die Berufswahl von Mädchen und Jungen.