Der World Cleanup Day ist seit 2018 eine weltweite Müllsammelaktion. Jedes Jahr, am dritten Samstag im September, geht es um 10 Uhr Ortszeit los - einmal um den Globus. Im letzten Jahr beteiligten sich 21 Millionen Menschen in 180 Ländern. Mit dem Ziel, das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie sehr wir unsere Umwelt durch Müll belasten und die Welt ein kleines bisschen sauberer zu machen. Dieses Jahr fällt der World Cleanup Day auf den 19. September.