Einst ließen es sich die Bananenbarone in der Region gut gehen, heute schätzen die Gäste Costa Ricas Umweltbewusstsein – auch im Nationalpark Piedras Blancas. Das gesamte Golfgebiet steht unter Schutz. Gerade erst wurde das Land wieder mit dem höchsten Umweltpreis der Vereinten Nationen ausgezeichnet. Viele Logdes setzen auf nachhaltige Bewirtschaftung. Auch, weil sie mitten im Naturschutzgebiet liegen und man viele Tiere von der Veranda aus beobachten kann, wie beispielsweise Kolibris.