Ratgeber Reporterin Maike ist im Watt auf einem Kutschbock unterwegs Richtung Hallig Südfall. Eine von zehn Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie ist 620 Meter breit und 1,2 Kilometer lang. Es gibt eine Warft mit einem Haus und sonst nichts. Wenn eine Sturmflut kommt ist hier wortwörtlich Land unter.