Einhellige Meinung unter Experten ist, dass es keine friedlicheren Wespen als die Hornissen gibt. Zudem sind die Tiere selten und wegen ihrer akuten Bestandsgefährdung streng geschützt. Hornissen dürfen nicht getötet, und ihr Nest nicht zerstört werden. Die Beseitigung eines an kritischer Stelle befindlichen Nestes ist nur mit Genehmigung der Naturschutzbehörden möglich.