Ein Kaminfeuer bereitet behagliche Wärme und Brennholz hat ein umweltfreundliches Image. Doch ein Kaminofen erwärmt meist nur ein Zimmer - ist also weder effizient noch klimafreundlich. Wie kann man bestehende Kamine sinnvoll nachrüsten und wie sieht es mit der Feinstaubbelastung aus? Außerdem: Kaminöfen mit einer Typprüfung zwischen 1985 und Ende 1994 müssen bis Ende 2020 stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden, wenn sie die vorgegebenen Grenzwerte nicht erfüllen. Und für eine Umrüstung gibt es Fördermittel. Wir klären, worauf Sie dabei achten müssen.