Lebensmittelrückrufe häufen sich. Mal steckt giftiger Sesam in den Produkten, mal finden sich Salmonellen in Paprikapulver. Sinkt die Qualität der Lebensmittel oder wird nur genauer hingeschaut? Wie können sich Verbraucher*innen schützen?