Chutneys passen als Beilage ganz wunderbar zu Käse, Gegrilltem oder einfach zu einer frischen Scheibe Brot. Sie können scharf, süß oder sauer sein und sind auch als Geschenk zu einer Party immer eine hübsche Idee. Ratgeber-Reporter Jens Kölker will wissen, was man beim Kochen von Chutneys eigentlich alles beachten sollte. Und das erfährt er heute von Hilde Seitz-Meißner in der "Knorzelstube" in Geisenheim. Die "Marmeladenqueen" erklärt, wie es geht. Und sie verrät uns sogar ihr Lieblingsrezept, ein Apfel-Birnen-Zwiebel-Chutney. Wie lange hält sich so ein Chutney denn eigentlich?