Lina hat Leukämie. Sie ist zwölf Jahre alt und sie lernt gerne bei ihrer Lehrerin – auch wenn es manchmal sehr anstrengend ist. Aber das Leben geht weiter, auch das Schulleben. Für Außenstehende mag das vielleicht herzlos klingen, doch besonders in der Kinderonkologie gilt der Satz: Wer lernt, lernt fürs Leben, egal, wie lange es noch dauern mag.