In Zeiten von Corona ist bei den Gastronomen Kreativität gefragt, wenn sie bei geschlossenen Gasträumen und schwindenden Gastzahlen überleben wollen. Am Schloss Fasanerie bei Eichenzell entstand so ein Autorestaurant. Die Gäste können gemütlich in ihren Fahrzeugen bleiben und bekommen alle Speisen und Getränke auf einem Kantinentablett, aber mit echtem Porzellan und Kristallgläsern ganz corona-konform in ihr Auto geliefert. Heizstrahler sind auf Wunsch zubuchbar. Ratgeber-Reporter Jens Kölker ist live vor Ort und blickt hinter die Kulissen dieses einmaligen Autorestaurants.