Die Römer sollen sie vor rund 2.000 Jahren mit in den Taunus gebracht haben. Noch heute wachsen an den Hängen oberhalb von Oberursel zahlreiche Bäume der Ess- oder Edelkastanie (Castanea sativa). Auf einer Wanderung durch den Edelkastanienbestand gibt es Geschichtliches und Kulinarisches zu entdecken.