Sie sieht aus, wie eine richtige mittelalterliche Burg, verträumt und wehrhaft zugleich mit Türmen und Zinnen und doch ist sie, man könnte böse sagen: ein Fake. Eine bewusst künstliche Ruine, die vor 220 Jahren erbaut wurde: Die Löwenburg im Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe. Im Augenblick wird sie gerade umfassend restauriert und obwohl sie doch gar nicht so alt ist, gibt sie dem Projektleiter fortwährend Rätsel auf.