Freunde sind die Familie, die man sich selbst aussuchen kann. Sie gehen mit uns durch dick und dünn und schaffen tolle Erinnerungen. Doch wie schaffe ich es, im hektischen Alltag, eine Freundschaft zu erhalten? Wie erkenne ich wahre und falsche Freunde? Und wie viele Freunde braucht man eigentlich?