Die Keltersaison beginnt und aufgrund der Trockenheit werfen die ersten Bäume schon jetzt ihre Früchte ab. Wäre doch schade, wenn das gute Obst auf dem Boden verderben würde. Dabei kann man prima eigenen Obstsaft daraus pressen. Sie haben aber keine Kelter-Möglichkeit? Kein Problem: Das MainÄppelHaus bietet eine „Mobile Kelterei“ an. Ihr Obst können Sie entweder dorthin bringen oder die Mobile Kelterei kommt zu Ihnen. Wie man sich anmelden kann und wie viel es kostet, das klären wir.