Süßkartoffeln liegen voll im Trend. Sie sehen normalen Kartoffeln zwar sehr ähnlich und werden auch genauso zubereitet, schmecken aber sehr süß. Süßkartoffeln enthalten viel mehr Stärke und fast dreimal so viel Zucker wie eine klassische Kartoffel, lassen den Blutzuckerspiegel aber nur sehr langsam steigen, stecken voller Mineralstoffe und Vitamine und haben dazu noch wenig Fett. Mittlerweile wird das Multitalent aus Südamerika auch in Hessen angebaut. Wir zeigen einen hessischen Hof, der sie anbaut und stellen die verschiedenen Sorten von orange, lila und weiß vor.